Oldtimer mit Musik: VW 411, 12.08.1968

Am 12. August 1968 kommen die neuen Volkswagenmodelle des Jahres 1968 auf den deutschen Markt. Unter den Modellen befindet sich der neu entwickelte VW 411. Es war der erste 4-Türer des Volkswagenkonzerns und gleichzeitig die letzte Limousine mit Heckmotor wie es der legendäre VW Käfer vorgegeben hatte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kKRi01Z2TRY


Der große Kofferraum im Frontbereich war schuld daran, dass das Fahrzeug schnell “Nasenbär” genannt wurde. Andere deuteten die Modellbezeichnung als „4 Türen, 11 Jahre zu spät“, nachdem alle VW-Käfer und der Typ 3 ausschließlich als Zweitürer lieferbar waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=af70Lht97qY


Während “Delilah” immer noch hoch im Kurs stand, hatte Tom Jones mit “Help Yourself” bereits den nächsten Hit in den Charts, der sich auf den Weg an die Spitze machte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=S87jWwzvwd8
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SLebqvl0Zmw


Gefragt war auch die neue Band Wonderland von Achim Reichel. Der ehemalige Sänger der Rattles war mit der Debüt-Single “Moscow” / “Poochy” besonders im Norden mächtig gefragt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IjowaMDrbjI
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZHUtlVAPC6Q


Die Small Faces waren mit “Lazy Sunday” am Start.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wpqjE7Qvpvs


Aus den Vereinigten Staaten kommt die Bubble Gum-Musik mit ihrem ersten grossen Hit: “Yummy Yummy Yummy” besingt der Ohio Express.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=-4aQiFaCod8


Udo Jürgens steht zum ersten Male mit einem englisch gesungenen Song weit oben in den Deutschen Charts. “Cotton Fields” ist ein amerikanischer Klassiker, den der Österreicher mächtig aufgepeppt hat. Der Song sorgt vor allem bei seinen Konzerten für ausgelassene Stimmung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/BnuK2f8Pc0U


In den Schlagerparaden war im Sommer 1968 ein ähnlicher gute Laune-Song. Rita Pavone gehörte in jede Musikbox. Ihr “Arrividerci Hans” war für viele Wirtsleute die Feierabend-Hymne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tfmjOcNkeBE


Wir hoffen, ihr habt ein wenig gute Laune tanken können und seid nun bereit für einen strahlenden Sommertag.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.