Modern Talking-Debüt in der Formel 1, 21.01.1985

Modern Talking werden Stammgäste in der Formel 1

Am 21. Januar 1985 feiern die Herren Thomas Anders und Dieter Bohlen ihre TV Premiere als Modern Talking in der Hitparaden-Show “Formel 1”. Es wird nicht das letzte Mal sein, dass die beiden zu Ingolf Lück kommen werden, denn ihr Song “You’re My Heart, You’re My Soul” wird der Hit des Jahres in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dRZRHt4Muak


Der Erfolg dauerte noch einige Zeit an, es folgte Hit auf Hit binnen kurzer Zeit. Dann trennten sich die beiden und gingen ihrer Wege. Der eine, Dieter Bohlen, blieb mit Blue System auch weiterhin ziemlich erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pDzZj3-7-r4


Der andere lieferte eine Super-Version des Three Degrees-Hits “When Will I See You Again” ab, allerdings ohne großen Erfolg.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fq5PUnez3HU


“Plus 5” Hits aus dem Januar 1985

Werfen wir einen Blick auf die Charts dieser Zeit. Die Weihnachtslieder räumen langsam aber sicher die Spitzenplätze und ein Musical-Hit stürmt an die Spitze der Offiziellen deutschen Charts. Aus dem Musical “Chess” singt Murray Head “One Night In Bangkok”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rgc_LRjlbTU


Auf dem Weg nach oben befinden sich Tears For Fears mit “Shout”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Ye7FKc1JQe4


Das gilt auch für Madonna mit “Like A Virgin”. Mit diesem Hit landet sie im selben Monat den Hit in den Vereinigten Staaten. Da könnt ihr sie in einem anderen Bericht am heutigen Tag, der vom Titelsong “Axel F.” aus dem Kino-Hit “Beverly Hills Cop” der erst im April in Deutschland zu sehen war. Komponist des Songs ist ein Musiker aus Bayern: Harold Faltermeyer, der dank dieses Hits zu einem der gefragten Filmkomponisten in Hollywood wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=s__rX_WL100


Erst auf Platz 15 findet man den ersten deutschsprachigen Song. Purple Schulz & die Neue Heimat landen mit “Sehnsucht” einen Hit, er aus heutiger Sicht ein wirklich zeitloser Hit ist. Das Interesse an deutschsprachigen Song ließ nach der Neuen Deutschen Welle plötzlich schlagartig nach. Doch gut bleibt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7k3lOLV0Des


Das gilt auch für die Hits der Bläck Föös. Der Karneval startete damals auch in den Charts durch. Die Bläck Föös steigen mit “Katrin” in die Charts ein und dürfen seither alle Jahre wieder von der Dame singen. Das war der Beginn moderner Karnevalsmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4hhEXGWCmC8

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.