Menschen des Tages, 12.08.2019

Zum 64. Geburtstag gratulieren wir Hein Simons mit einem Blick auf seine über 50-jährige Karriere, die er als Heintje begann. Aus seinem im September erscheinenden Album “Lebenslieder” könnt ihr auch einen kleinen Vorgeschmack bekommen.

Der Kinderstar Heintje, der 2017 ein riesiges Comeback feiern konnte, feiert heute seinen 64. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Hein Simons

Seine Fans sind ihm seit über 50 Jahren treu. Im Dezember 1967 war er zum ersten Male im deutschen Fernsehen zu Gast. In der ZDF-Show “Der goldene Schuss” präsentierte er “Mama”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cODkQpGR160

Sowohl die Geschichte zu “Mama” als auch die zu “Du sollst nicht weinen” findet ihr heute auch in einem “Song des Tages”, so dass ihr hier auch den einen oder anderen selten gespielten Hit von ihm wieder hören könnt. Aus dem Jahr 1969 stammt “Ich sing ein Lied für dich”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z8J6XgSWgow

Heintje war nicht nur der Top-Schlagerstar zwischen 1968 und 1970, sondern auch ein gefragter Schauspieler. “Kleine Kinder kleine Sorgen” stammt aus dem Film “Einmal wird die Sonne wieder scheinen”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Hj7cds1fHSs

Ein weiterer Kino-Kassenschlager war “Mein bester Freund”, in dem er den Schlager “Deine Tränen sind auch meine” vorstellte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ee6METKhqL8

Am 6. September veröffentlicht Hein Simons sein neues Album “Lebenslieder”. Ersten Vorboten auf das Album, das er als sein persönlichstes bezeichnet, sind bereits veröffentlicht. Die deutsche Version von Harry Belafontes “Island In The Sun” – “Wo meine Sonne scheint” kennen wir von Caterina Valente

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bKYHnoQ5bFE

Pünktlich zum Geburtstag wurde ein zweiter Schlager aus dem neuen Album veröffentlicht “Aber dich gibt’s nur einmal für mich” wird den treuen Fans des niederländischen Schlagersängers ganz gewiss gefallen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DqhS_8OTJi0

Mit diesem Album kann im kommenden Lebensjahr nichts schiefgehen!

Geburtstage

1926 Joe Jones New Orleans, Louisiana, USA † 27. November 2005 in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten; der Sänger wurde auch über die Grenzen der USA durch seinen Hit „You Talk Too Much“ bekannt.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2GOYYbiEul0
1927 Porter Wagoner West Plains, Missouri † 28. Oktober 2007 in Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten; der Country-Sänger galt als Entdecker von Dolly Parton, mit der er einige zeit zusammen aufgetreten ist.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eibRgTmuVk0
1929 Buck Owens Sherman, Texas, USA † 25. März 2006 in Bakersfield, USA; der Singer-Songwriter war einer der frühen Stars der Country Musik. Er war auch als Manager tätig.
1930 Peter Weck Wien, Österreich Der beliebte Schauspieler kann auch auf eine große Karriere als Produzent und Regisseur von Musicals zurückblicken. Er brachte die Musicals „Cats“ und „Phantom der Oper“ in den deutschsprachigen Raum.
1939 Margot Eskens Düren Die Sängerin gehörte zu den erfolgreichsten Schlagerstars der 50er und 60er Jahre.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_31M3U5znd4
1941 Craig Douglas Newport auf der Isle of Wight, England Der britische Popstar Terence „Terry“ Perkins landete seinen größten Hit mit seiner Version von „Only Sixteen“.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uxXJ1OebPaI
1949 Mark Knopfler Glasgow, Schottland Mark Freuder Knopfler OBE war Kopf und Mitgründer der Band The Dire Straits.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kd9TlGDZGkI
1950 Ron Mael Culver City, Kalifornien, USA Mit seinem jüngeren Bruder Russel gründerte Ronald David Mael die Band The Sparks, die Mitte der Jahre sehr erfolgeich waren.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QAzESJ62irI
1950 Kid Creole Bronx, New York, USA August Darnell wurde bekannt als Frontmann der Band Kid Creole & the Coconuts.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C3xU0fnjUcg
1953 Jerry Speiser Melbourne (?), Australien Der Schlagzeuger gehört zu den Gründungsmitgliedern der Band Men At Work.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XfR9iY5y94s
1954 Pat Metheny Lee’s Summit, Missouri,USA Der Jazzgitarrist Patrick Bruce Metheny gehört zu den wenigen Jazzmusikern, die eine Brücke zu Rock und Pop fanden. Gemeinsam mit David Bowie interpretierte er den Song „This Is Not America“.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MJRF8xGzvj4
1955 Hein Simons, zu Beginn seiner Karriere Heintje Bleijerheide, Niderlande Hendrik Nikolaas Theodor „Hein“ Simons war der erfolgreichste Kinderstar aller Zeiten in Deutschland.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VpGdpf3N2zk
1958 Jürgen Dehmel Berlin Der Songwriter wurde bekannt als Bassist der Nena Band.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oas5nAlfrwg
1961 Roy Hay Southend, England Roy Ernest Hay war Gitarrist und Keyboarder bei Culture Club.
1961 Dieter Landuris München Der populäre Schauspieler und Synchronsprecher sang zunächst unter dem Pseudonym Viktor Bergmann. auf, Sein letztes Album erschien als Dieter Landuris.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AGUnXQKC09M
1996 Paul Tucker Crystal Palace, London, Vereinigtes Königreich Der Musiker und Produzent wurde als eine Hälfte des Duos Lighthouse Family bekannt.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=taOL5HJdx1A
1969 Tanita Tikaram Münster Die britische Sängerin und Komponistin wurde 1988 mit dem Song „Twist In My Sobriety“ international bekannt.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=O1D5UgbpCkI
1976 Mikko Lindström Helsinki, Finnland Mikko Viljami Lindström, der auch unter den Künstlernamen Linde, Lilly Lazer und Daniel Lioneye agiert, ist Mitbegründer der Band HIM.
1986 Alessandra Amoroso Galatina, Italien Die Sängerin, die durch die Castinshow „Amici di Maria De Filippi“ bekannt wurde, gehört seit ihrem Finalsieg zu den populärsten Künstlern ihrer Heimat.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_Q-TkT3RwJw
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.