Matthias Reim in den Menschen des Tages, 26.11.2021

Matthias Reim ist seit 30 Jahren der etwas andere Schlagerstar. Verdammt, seine Fans lieben ihn und seine Musik. Heute feiern sie genau wie wir seinen 64. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Matthias Reim

Für mächtig Aufregung sorgte der populäre Sänger vor einigen Wochen bei Florian Silbereisen. Seit April ist er mit Christin Stark verheiratet und das gemeinsame Kind wird in der Familie Reim im kommenden Jahr erwartet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GgkI5UR4jHA


Musikalisch ist Matthias Reim mit “4 Uhr 30” angesagt, obwohl die Stimmen für den Verbleib in den “Hits der Woche” nicht reichten. Bei uns ist ein Titel damit aber nicht für alle Zeiten ausgeschieden, sondern kann erneut in die SCHmusa-Hitparade gewählt werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/K6lThwljr2M


Mit seinem Hit “Nächsten Sommer” aus dem vergangenen Jahr hat er die Gefühle der Menschen in dieser Zeit so gut wie kaum ein anderer getroffen. Ob er wohl im kommenden Sommer eine fröhliche Version des Songs mit “Diesem Sommer” aufnehmen kann? Dann wird es garantiert ein Hit!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tDCHHEN4G3A


Vor 30 Jahren gelang Matthias Reim mit seinem ersten Hit “Verdammt, ich lieb dich” der Hit des Jahres. Der Song gehört zu den erfolgreichsten Titeln aller Zeiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x6q0ciiqyG0


Auch die Nachfolgesingle “Ich hab geträumt von dir” gehört zu den großen Erfolgen in der Schlagerwelt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aVKLBNaKBfM


Es folgte Hit auf Hit in den 90ern. Zuletzt war er 1997 mit “Hallo, ich möcht’ gern wissen wie’s dir geht” in den Single-Charts vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TYmFOp__wZw


Dann kam eine Hit-Pause, die mit den Songs “Halleluja” und vor allem “Einsamer Stern” zu Ende ging und den Star der 90er wieder nach oben katapultierte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jdWUBcAxk6E


“Du Idiot” war 2002 ein weiterer Hit, der dafür sorgte, dass sich die “Hit-Krise”wieder in Wohlgefallen auflöste. “Du Idiot” sang er zusammen mit Michelle. Der Song gehört zu den wenigen Kult-Schlagern des ersten Jahrzehnts im 21. Jahrhundert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SMFU2Ti1AYw


Aus Liebe wurde Freundschaft: Michelle und Matthias Reim haben 2018 erneut den Weg gemeinsam ins Studio gefunden. Das Ergebnis war “Nicht verdient”, einer der Schlager des Jahres, der auch heute noch ein Hit in den Tanzpalästen der Republik ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=itBv21K-DjA


Nicht verdient hatte es Christin Stark, dass es so lange gedauert hat, dass Matthias Reim auch einen Song mit seiner Lebensgefährtin aufnahm. 2020 war es soweit: “Ich nicht!” sangen die beiden auf der großen Seeparty im Sommer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MEYMtWP5Pqg


Herzliche Grüße nach Stockach und alles Gute im neuen Lebensjahr.

Geburtstage

1924 Michael Holliday Liverpool, England † 29. Oktober 1963 in Croydon, Surrey, England. Norman Miller, später Norman Alexander Milne, war ein britischer Popsänger, der Ende der 1950er / Anfang der 1960er Jahre großen Erfolg hatte.
1929 Slavko Avsenik Begunje, Königreich Jugoslawien † 2. Juli 2015 in Begunje, Slowenien; der Komponist und Akkordeonspieler war mit seinen Original Oberkrainern ein immer gern gesehener Gast in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=marg5wGTfqU

1937 Bob Babbitt Pittsburgh, Pennsylvania † 16. Juli 2012 in Nashville, Tennessee, USA; war ein amerikanischer Sessionmusiker (mit dem Hauptinstrument E-Bass), der unter anderem zur später als The Funk Brothers berühmt gewordenen Studioband des Motown-Labels gehörte.
1939 Greetje Kauffeld Rotterdam, Niederlande Die Jazz-Sängerin war in den 1960er Jahren in Deutschland vor allem als Schlagersängerin bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fauw79WIK2k

1939 Tina Turner Nutbush, Tennessee, USA Anna Mae Bullock gehört mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern zu den weltweit erfolgreichsten Sängerinnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1uXLFtXpeFU

1939 David White Philadelphia, Pennsylvania, USA † 16. März 2019 in Las Vegas, Nevada, USA. Der Singer-Songwriter gehörte zu den Gründungsmitgliedern von Danny & The Juniors.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F3SrtN6tMyg&t=2s

1944 Jean Terrell Belzoni, Mississippi, Vereinigte Staaten Die Sängerin ersetzte 1970 Diana Ross bei den Supremes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=D2ce7FWOAM8

1945 John McVie Ealing, London, England Der Bassist wurde bekannt als Mitglied der Band Fleetwood Mac.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0xGPi-Al3zQ

1949 Martin Lee

Purley, Vereinigtes Königreich

Der Singer-Songwriter ist Mitglied von Brotherhood Of Man.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_0fC_HL2NL8

1957 Matthias Reim Korbach Der Singer-Songwriter gehört seit 30 Jahren zu den erfolgreichsten Popmusikern in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jdWUBcAxk6E

1959 Kai Wingenfelder Hamburg Der Sänger und Songschreiber der deutschen Rockband Fury in the Slaughterhouse bildet mit seinem Bruder Thorsten die Band Wingenfelder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qk7Xt4X0qyw

1961 Dirk Michaelis Chemnitz Der Sänger und Komponist startete seine Karriere als Frontmann der Band Karussell. Er hat sich längst mit Popmusik etabliert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sab8E6o2o_0

1965 Christian Clerici Wien, Österreich Fernsehjournalist, Autor und Fernsehmoderator moderierte in seiner Heimat eine sehr erfolgreiche Chartshow.
1975 Stefan Mross Traunstein Als Jugendlicher war er ein populärer Trompeter und begann wenig später mit dem Gesang. Als Gastgeber von „Immer wieder Sonntags“ beweist er Entertainment-Qualitäten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F9n4yUUrUzI

1975 DJ Khaled New Orleans, Louisiana, USA Khaled Mohamed Khaled ist ein DJ, Rapper und Musikproduzent aus Miami, Florida.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kxloC1MKTpg

1976 Joe Nichols Rogers, Arkansas, USA Der Singer-Songwriter gehört zur aktuellen Generation erfolgreicher Country-Musiker.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nj2700em-JQ

1981 Natasha Bedingfield Haywards Heath, Vereinigtes Königreich Natasha Anne Bedingfield ist eine erfolgreiche Sängerin und Songwriterin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gte3BoXKwP0

1990 Rita Ora Priština, SFR Jugoslawien Rita Sahatçiu Ora ist eine angesagte britische Sängerin und Schauspielerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=whiDg4N4yPU

1996 Louane Hénin-Beaumont, Frankreich Anne Peichert, auch unter dem Künstlernamen Louane Emera bekannt, ist eine französische Sängerin und Schauspielerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=McF-ZsJi9Qo


Unvergessen

Der Galerist, Kunsthändler, Pianist, Songschreiber und Sänger Mathou, eigentlich Rainer Matuschek, stirbt 2010 im Alter von 60 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CwCwCLvH2Jk


Volksmusik-Star Maria Hellwig stirbt am selben Tag im Alter von 90 Jahren. Zusammen mit ihrer Tochter Margot bildete sie eines der erfolgreichsten Duos der Volksmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4DjK-KGwC_k


Showmaster Wim Thoelke stirbt 1995 im Alter von 68 Jahren. In seinen verschiedenen Quiz-Shows waren auch immer musikalische Gäste zu begrüßen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bC_WvHt81yI


Der Bassist der Shadows – John Rostill – starb 1973 im Alter von 31 Jahren an einer Überdosis Tabletten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/C8COV_x7MB4


Der populäre Jazz-Trompeter und -Posaunist Tommy Dorsey starb sechs Tage nach seinem 51. Geburtstag im Jahr 1956.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cKQc-cbAvdQ

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.