Mambo Kurt – Sunshine Reggae

“Keine neuen Songs bevor die alten nicht verbraucht sind” lautet das Motto von Mambo Kurt, der mit “Sunshine Reggae” einen ersten Vorboten auf sein neues Album “Sommerhits” veröffentlicht hat. Der Musiker ist ein gefragter Gast auf verschiedenen Rockkonzerten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZxjsD_z6bI0


“Sunshine Reggae” ist im doppelten Sinn eine alte Kamelle. Nicht nur, dass das dänische Pop-Duo Laid Back 1983 mit diesem Hit einen der Sommerhits der 80er Jahre ablieferte. Auf seinen legendären Konzerten spielt er den Song auch bereits seit Ende der 90er Jahre.

Mambo Kurt heißt im wahren Leben Rainer Limpinsel, ist in Hagen, Nordrhein-Westfalen, geboren und hat an der Ruhruni in Bochum Medizin studiert. Der Chirurg arbeitete während der Corona-Krise als Impfarzt. Wenn er einen meist beige gehaltenen Anzug anzieht und eine Sonnenbrille aufsetzt, wird aus ihm Mambo Kurt, der auf einer Heimorgel alte Hits und Rock-Songs interpretiert.

Das geschieht häufig im Fernsehen. So sorgte er bereits Ende der 90er Jahre mit seinem Instrument für den richtigen Ton in “Veronas Welt”. Die Show von Verona Poth, die damals noch Feldbusch hieß, wusste mit Reporter Theo West, dem Erotik-Strippern California Dream Men, Fari im Ferrari und eben Mambo Kurt zu gefallen. Von 2007 bis 2017 war der musikalische Arzt, der als 14-Jähriger zum besten Heimorgelspieler seiner Altersklasse von Nordrhein-Westfalen gekürt wurde, fester Bestandteil der “Pierre M. Krause Show”.

Aus dieser Zeit wird die Aufnahme von “Sunshine Reggae” stammen, die sich seit 2006 fast 60.000 Menschen auf YouTube antun wollten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EH4cAqdjvMw


Alles spricht dafür, dass er diesen Erfolg in den kommenden Monaten übertreffen wird. Auftritte bei Rock am Ring und Wacken garantieren ihm treue Fans. Genau wie sein Heimspiel in Bochum-Kemnade zur Release Party seiner “Sommerhits”. In Wacken, einem der größten Rockfestivals der Welt, gehört Mambo Kurt sein 2004 zum Inventar.

Spektakulär ist sein Auftritt in Gelsenkirchen:

Rocker-Rudelsingen mit Heimorgel – der Terminator der Alleinunterhalter

Immer nur Krampfadern ziehen? Für den Rest des Lebens Patienten zunähen? Soll es das schon gewesen sein? Um der Alltagsödnis zu entkommen, tauscht Mambo seinen OP-Kittel gegen den Glitzeranzug und orgelt sich seither in die Herzen einer Kult-Gemeinde.

Mambo ist der einzige, bei dem nach “Slayer” “Dr. Alban” kommen darf, und nach “Abba” “Rage against the Machine”, ohne dass irgendjemand an der Richtigkeit zweifeln würde. Lasst Euch von dieser einmaligen Interaktiven-Action-Abenteuer-Musik-Show verzaubern und werdet Zeitzeuge, wie ein längst vergessenes Musikinstrument einen Konzertsaal zum Brennen bringt ….. Ihr werdet es nicht bereuen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.