Legenden: Zum 100. Geburtstag von Ellis Kaut

Ein tolles Geburtstagsgeschenk wartet auf die Fans vom Pumuckl, der populärsten Figur von Ellis Kaut

Nicht nur Camillo Felgen, den wir heute in den “Menschen des Tages” ausführlich präsentieren, sondern auch die Schriftstellerin Ellis Kaut kam genau heute vor 100 Jahren zur Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Yjw09UeXELI


Geboren ist die Autorin viele beliebter Kinderbücher am 17. November 1920 in Stuttgart als Elisabeth Kaut. Bereits ihre Eltern, ein Münchner Bank-Prokurist und eine schwäbische Bauerntochter nannten sie liebevoll Ellis. Der Name blieb ihr treu. Nach der Schule absolvierte sie zunächst ein Schauspielstudium. Danach studierte sie von 1940 bis 1944 Bildhauerei an der Akademie für Bildende Künste in München.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HFE47DIl2JY


Bereits neben dem Studium begann Ellis Kaut damit, Hörspiele und Erzählungen zu schreiben. Nach dem Krieg war sie beim Bayerischen Rundfunk als Sprecherin für Unterhaltungssendungen, Hörspiele und Kindersendungen tätig. Natürlich versuchte sie, auch eigene Geschichten für Kinder zu verfassen. Mit den “Geschichten vom Kater Musch” konnte sie die jungen Hörer des Senders begeistern. Auch der Pumuckl startete seine Karriere im Hörfunk in Bayern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UZCu1GcGkcY

Die Augsburger Puppenkiste konnte sich für eine weitere Figur von Ellis Kaut begeistern. Zwei Jahre lang zeigten sie in der Adventszeit die Abenteuer von “Schlupp vom grünen Stern.

Mit einer tollen Überraschung zum 100. Geburtstag von Ellis Kaut wartete die Produktionsfirma der Schriftstellerin auf. Nach deren Angaben sollen bereits im kommenden Jahr 13 neuen TV-Folgen produziert werden. Abnehmer sind auch bereits vorhanden: Ein Streaming-Dienst und ein TV-Sender, haben bereits Interesse bekundet. 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZhbY0Pcair4


Nicht nur die Kinder in Deutschland liebten die ersten Verfilmungen des Pumuckls. Mit Gustl Bayrhammer als Meister Eder und dem Comic der Pannonia Filmstudios aus Budapest, Ungarn, traf man den Nerv der Kinder in vielen Ländern der Welt. In Deutschland begeisterten sich alle für die Stimme von Pumuckl, die er von Schauspieler Hans Clarin geliehen bekam. Auch der Titelsong ist ganz bestimmt noch bei vielen im Kopf. Wusstet ihr dass der für die Filmmusik verantwortliche Komponist Fritz Muschler sich für den Titelsong populäre Unterstützung suchte? Er schrieb “Hurra, hurra, der Pumuckl ist da zusammen mit Joachim Horn-Bernges, Ulrich König und Howard Carpendale.

Foto: privat (Theater am Gärtnerplatz, München)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.