Hits der Woche 7

Wir möchten uns einfach einmal bedanken für eure Mithilfe, dass die “Hits der Woche” überhaupt zustande kommen. Ohne Stimmabgabe keine Hitparade. Statt dessen haben wir gleich mehrfach die Bitte erhalten, dass wir unsere Hitparade aufstocken möchten, da sie Songs enthält, die es wirklich wert sind, gehört zu werden.

Diesem Wunsch kommen wir gerne nach. Ab heute haben wir statt 33, 44 Songs in unseren “Hits der Woche”. Den Wunsch, dass ihr gleich mehrere Titel wählen könnt, werden wir auch demnächst erfüllen. Dafür entwickeln wir mit Fachleuten gerade eine App, die einfach Spaß machen soll.

Einen weiteren Wunsch, die Hits der Woche auf spotify & Co zu platzieren, damit ihr die Hitparade im Stück hören könnt, schaffen wir einfach zeitlich nicht. Wir haben davon wenig Ahnung und bitten dafür um Verständnis. Vielleicht mag ja sogar jemand von euch uns unterstützen. Schreibt uns gern an redaktion@schmusa.de.

Die ersten Drei

Still und heimlich hat sich Max Giesinger an allen Kollegen vorbeigeschoben und steht heute zum ersten Mal an der Spitze unserer Hitparade. “Irgendwann ist jetzt” ist nach “Wellerman” und “Words” die dritte Nummer 1 in unserer noch sehr kurzen Historie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pqMz4ZHV3BY


Barry Gibb und Dolly Parton mussten mit “Words” Platz 1 räumen. Nach wir vor geht es auf den vorderen Plätzen der “Hits der Woche 7” ziemlich knapp zu. Nur vier Stimmen mehr und die beiden stünden auch heute noch an der Spitze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/bsZXT8wBHEw


War es evtl. das Interview, das wir mit Ronja Forcher zu ihrer ersten Single “Danke” geführt haben, verantwortlich, dass es mit der “Bergdoktor-Tochter” in dieser Woche noch ein Stückchen weiter nach vorn ging? Willkommen in den TOP 3, Ronja!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Y66qQH2D2Og


Neueinsteiger der Woche

Neueinsteiger der Woche ist wider Erwarten nicht Udo Lindenberg mit seinem neuen Titel “Mittendrin”, sondern Niedeckens BAP mit der wunderschönen Ballade “Wo dä Nordwind weht”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SVV4bce_XRM


Neben den nun 44 Songs aus der Hitparade haben wir in der Abstimmliste der Woche die Titel gelistet, die in vergangenen drei Wochen in den “Hits der Woche” platziert waren. Songs, denen weniger als fünf Stimmen fehlten, um sich in dieser Woche zu platzieren, sowie zehn Neuvorschläge von etablierten Interpreten und einigen Newcomern. Die Abstimmliste ist ab sofort geöffnet. Mit eurer Stimme bestimmt ihr die Hitparade der kommenden Wochen.

Hits der Woche 7

Platz 1 bis 22, schmusa, Hits der Woche
Plätze 23 bis 44 HIts der Woche, schmusa.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.