Heute, 13.02.2020

Am 13. Februar 1971 feierte Ilja Richter mit seiner neuen TV-Show “Disco” Premiere im ZDF.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Zq671TxFNj4

Die erste Sendung startete noch mit dem Intro von Sandy Nelson und der niederländischen Band Shocking Blue mit “Shocking You”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0-Y72JsLXhs

Gäste in der Sendung waren u.a. Dana, Petula Clark, Lulu, Alphi Khan und Andy Kim, der mit “Be My Baby” wenig später einen Hit landen konnte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sGdrP0MTk8U

Besonders beliebt waren die Einspielungen aus London und den Vereinigten Staaten mit den angesagten Hits dieser Zeit. In der ersten Sendung waren es Creedence Clearwater Revival, deren Video von “Lookin’ Out My Back Door” eingespielt wurde. Nur wusste zu dieser Zeit niemand, was ein Video ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Aae_RHRptRg

Die Kinks spielte Gastgeber Ilja Richter wie bereits zu “4-3-2-1 Hot And Sweet” aus der britischen Kult-Sendung “Top Of The Pops” ein. Das klang dann so…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3LbL2cnp3uM?t=885

Dann begrüßte Ilja Richter noch einen Gast, der damals gerade die Charts stürmte: Dave Edmunds mit “I Hear You Knockin'”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PzI_cidMFFo

Schlager gab es in der Premieren-Ausgabe nicht. Das sollte sich bereits in Ausgabe 2 ändern.

Spruch des Tages

“Das Publikum ist wie Mama. Es will nicht, dass man erwachsen wird.”

Ilja Richter

Song des Tages

Da haben wir uns noch einen weiteren Hit aus der ersten Disco aufgehoben. Christie präsentierten bei Ilja Richter ihren Nummer 1-Hit “San Bernadino”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eAAqAho_BsU
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.