Freddy bekommt den Goldenen Löwen bei der Verleihung in Essen, 24.09.1966

Freddy Quinn mit “Hundert Mann und ein Befehl”

Auch 1966 siegt Freddy Quinn wieder bei der zwischenzeitlich 15. Löwenverleihung in Essen. Für seinen Hit „Hundert Mann und ein Befehl“ erhält er den Goldenen Löwen. Es war bereits der achte seiner Art, den der in Wien geborene Hamburger verliehen bekommen hat. Zum 8. Mal lieferte er den beliebtesten Hit der Saison (des 1. Halbjahrs).

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UeBZp9UWW9o


Roy Black musste sich mit dem “Silbernen Löwen” zufrieden geben. Das wir für den sehr bescheidenen Künstler sicher auch gegeben gewesen sein. Schließlich war Freddy für ihn einer der großen Stars seiner Jugend und ihn selbst kannte man 15 Monate zuvor nur in Augsburg und Umgebung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nQ3UI6J53cU


Bronze heimste ein Engländer ein, der sich heute in der Nähe von Dortmund zu Hause fühlt. Gemeint ist Chris Andrews, der mit dem “Yesterday Man” einen der Hits des Jahres langen konnte. Das gilt natürlich für die beiden vor ihm platzierten Songs ebenso.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/W6N3o4TDYsI


Vielleicht war ja die eine oder der andere damals vor 55 Jahren zu Gast in Essen und mag uns ein wenig über diese Veranstaltung erzählen. Wir freuen uns über jede Nachricht, die ihr an redaktion@SCHmusa.de schickt. Vielen Dank!

“Plus 5” Schlager aus dem September 1966

Roy Black war bereits wieder in den Deutschen Charts vertreten. Sein Hit im Herbst 1966 heißt “Leg dein Herz in meine Hände”. Viele haben den Hit vom Deutschen Schlagerfestival “Irgendjemand liebt auch dich”, der auf der anderen Seite dieser Single mit zwei Hits zu finden war, bevorzugt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/R23Nb0WeXEM


Der Sieger-Titel vom “Deutschen Schlager-Festival, das wie immer Spätfrühling in Baden-Baden stattgefunden hat, war auch im September noch angesagt. An “Beiß nicht gleich in jeden Apfel” werden sich bestimmt die meisten noch bestens erinnern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sk_PAhfe0EY


Genau wie Chris Andrews hat auch Graham Bonney sein privates Glück in Deutschland gefunden. Er hat sogar die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Ob er das wohl vor 55 Jahren für möglich gehalten hätte? Damals landete er seinen ersten großen Erfolg mit “Supergirl”. Diesen Song stellte er damals im “Beat-Club” von Radio Bremen vor. Weil es in Deutschland ein so großer Hit wurde nahm er auch eine deutsche Version auf, die in zahlreichen Schlagerparaden zu finden war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mvgJQ3EtHao


Der Nummer 1-Hit in Deutschland in diesem Monat war Frank Sinatra mit “Strangers In The Night”. Auch die deutsche Version, die Peter Beil aufgenommen hat, war in allen Schlagerparaden vertreten. Die deutsche Version heißt “Fremde in der Nacht”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AMX4TLlYyeU


Eine Coverversion von “Quiereme Mucho” nahm Cliff Richard auf. Bei ihm heißt dieser Klassiker “Du bist mein erster Gedanke”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5u22tgF10n8


Das waren sie dann schon wieder, die Hits aus vergangener Zeit. Für alle die jetzt gern mehr davon hätten, können wir sicher befriedigen, schließlich gibt es zwischenzeitlich ca. 400 Ausgaben von “Plus 5”.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.