Fischer Z – Waterside

Das neue Album „Til The Oceans Overflow“ knüpft an das 40-jährige Jubiläum von Fischer-Zs ikonischem „Red Skies Over Paradise“-Album von 1981 an. Es spielt wieder in Berlin und kontrastiert die persönlichen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen zwischen 1980 und 2020.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1VSft1NEEkc


Das Internet und die sozialen Medien haben die Freiheiten und die Manipulierbarkeit der Menschen über die Jahre radikal beeinflusst. Charaktere, die in den Liedern der 1980er-Jahre erwähnt wurden, werden nun 40 Jahre später wieder aufgegriffen, um einige dieser Veränderungen zu veranschaulichen.

Die Grundlagen des neuen Albums wurden von Gründungsmitglied/Frontmann John Watts in den berühmten Hansa Studios in Berlin aufgenommen. Aufgrund der Covid-Pandemie steuerte seine internationale Band Teile der Aufnahmen von zu Hause aus bei, die nun in dieser Produktion enthalten sind.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.