EURO 2020-Song: Martin Garrix feat. Bono & The Edge – We Are The People

Ganze drei Jahre hat Martin Garrix am neuen UEFA Euro 2020-Song „We Are The People“ gearbeitet. Unterstützung bekam Martin Garrix dabei von Bono, der dem Song die Stimme verleiht und von The Edge, der die Gitarrenriffs beisteuert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kGT73GcwhCU

Die Musik für eines der größten Sportereignisse der Welt zusammen mit Bono und The Edge zu kreieren, war eine unglaubliche Erfahrung. Ich bin sehr stolz auf das, was wir zusammen gemacht haben und freue mich darauf, es endlich mit der Welt zu teilen!”

Martin Garrix

Neben dem offiziellen Track hat Martin Garrix auch die offizielle Einlauf- und Turniermusik produziert. Der Song, der an seinem 25. Geburtstag veröffentlicht wird, ist ein Beweis für seinen beeindruckenden musikalischen Werdegang. Jede UEFA Fußball-Europameisterschaft seit 1992 hatte einen offiziellen Song mit Größen der Musikindustrie wie Nelly Furtado, Simply Red und Enrique Iglesias, die in der Vergangenheit den Soundtrack des Turniers lieferten.

Sony Music Netherlands gibt heute die Veröffentlichung des offiziellen UEFA EURO 2020-Songs „We Are The People“ von Martin Garrix mit Bono und The Edge bekannt. Nach mehr als einem Jahr der Vorfreude und Geheimhaltung, ist das Lied nun über alle digitalen Dienstleister zum Streamen und Herunterladen verfügbar.

Nachdem der Track drei Jahre lang in Arbeit war, hatte Garrix von Anfang an das Gefühl, dass Bonos Gesang perfekt zu „We Are the People“ passen würde. Seine Vision wurde lebendig, als sowohl Bono als auch sein U2-Bandkollege The Edge sich bereit erklärten, an dem Song mitzuwirken. Die Zusammenarbeit entwickelte sich weiter, indem Bono die Texte schrieb und Melodien kreierte und The Edge die führenden Gitarrenriffs hinzufügte: Eine perfekten Mischung der charakteristischen Klänge aller Künstler.

Martin Garrix: „Die Musik für eines der größten Sportereignisse der Welt zusammen mit Bono und The Edge zu kreieren, war eine unglaubliche Erfahrung. Ich bin sehr stolz auf das, was wir zusammen gemacht haben und freue mich darauf, es endlich mit der Welt zu teilen!”

„We Are The People” erinnert uns daran, dass ein Song die Herausforderungen der Welt jedes einzelnen betrachten und dennoch eine gemeinsame Antwort geben kann. Es ist ein Strang, an dem wir alle gemeinsam ziehen können, wo immer wir herkommen, aber besonders in Europa, wo die Meisterschaft die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich ziehen wird. „We Are The People“ hofft, die Positivität, Hoffnung und Entschlossenheit widerzuspiegeln, die für den Erfolg eines Teams erforderlich sind und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu vermitteln, das zum Thema der UEFA EURO 2020 passt: Einigkeit. Zum ersten Mal in der Geschichte der Europameisterschaft wird das Turnier auf dem gesamten Kontinent ausgetragen, wobei das übergeordnete Thema der Einigkeit durchgehend dargestellt wird.

Neben dem offiziellen Track hat Martin Garrix auch die offizielle Einlauf- und Turniermusik produziert. Das Lied, das an seinem 25. Geburtstag veröffentlicht wurde, ist ein Beweis für seinen beeindruckenden musikalischen Werdegang. Jede UEFA Fußball-Europameisterschaft seit 1992 hatte einen offiziellen Song mit Größen der Musikindustrie wie Nelly Furtado, Simply Red und Enrique Iglesias, die in der Vergangenheit den Soundtrack des Turniers lieferten.

„Das lange Warten hat ein Ende und wir freuen uns, den offiziellen Song für die UEFA EURO 2020 ‚We Are The People’ offiziell zu enthüllen, in dem einige der berühmtesten Künstler der Welt Martin Garrix, Bono und The Edge zu sehen sind”, sagte UEFA Marketing Regisseur Guy-Laurent Epstein.

„Fußball und Musik haben die Kraft, Menschen zusammenzubringen. Sie vereinen Leidenschaft und Emotionen und die Kombination aus beidem wird die Fans des Turniers vereinen und ein neues Publikum erreichen. Mit der hochkarätigen Besetzung, die wir zusammengestellt haben, um die offizielle Musik des Turniers zu kreieren, sind wir zuversichtlich, genau dies zu tun.“

Die UEFA EURO 2020 findet zum ersten Mal in der Geschichte des Wettbewerbs mit insgesamt elf Austragungsstätten auf dem gesamten Kontinent statt. Amsterdam, Baku, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Glasgow, London, München, Rom, Sankt Petersburg und Sevilla werden diesen Sommer alle Spiele ausrichten. Das erste Spiel beginnt am 11. Juni 2021 im Stadio Olimpico in Rom, wobei die Türkei gegen Italien antritt. Das Finale findet am 11. Juli 2021 im Wembley-Stadion in London statt.

Diesen Song kannst du in die “Hits der Woche” wählen.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.