Erster Auftritt der Comedian Harmonists, 28.09.1928

Heute vor 92 Jahren haben die Comedian Harmonist ihr Debüt in Berlins Großem Schauspielhaus gegeben. Es war der Beginn einer weltweiten Karriere. Die Gesangsgruppe, zu der Erwin Bootz (Pianist), Ari Leschnikoff (1. Tenor), Erich A. Collin (2. Tenor), Harry Frommermann (3. Tenor), Roman Cycowski (Bariton) und Robert Biberti (Bass) gehörten, gilt als die erste Boygroup der Welt. Wenn es um die bleibende Popularität geht, kann sie es mit jeder anderen Band aufnehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HyqzJTNcygE


Die Gruppe erhielt wenig später auch einen einjährigen Plattenvertrag bei der Odeon. “Ich hab’ eine kleine braune Mandoline” zählt zu den Aufnahmen dieser Zeit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gPGp10jGt9Q


1930 schlossen die Comedian Harmonists einen Plattenvertrag mit der Electrola, der ihnen 30 Aufnahmen im Jahr garantierte.

Neujahrsgrüße der Comedian Harmonists, 1930 (von links): Robert Biberti, Erich A. Collin, Roman Cycowski, Erwin Bootz, Ari Leschnikoff und Harry Frommermann.
Neujahrsgrüße der Comedian Harmonists, 1930 (von links): Robert Biberti, Erich A. Collin, Roman Cycowski, Erwin Bootz, Ari Leschnikoff und Harry Frommermann.


Aus dieser Zeit stammt die Aufnahme von “Ein Freund, ein guter Freund”. Diesen Schlager kannte jeder aus dem Film “Die Drei von der Tankstelle”. Dort sangen ihn Willy Fritsch, Heinz Rühmann und Oscar Kalweis.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-8TzbwEZDeo


Die Comedian Harmonists waren wirkliche Weltstars. Es gibt von ihnen auch zahlreiche internationale Aufnahmen. Für den französischen Markt wurde aus “Veronika der Lenz ist da” – “Véronique le printemps est la”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4ad52n7jnow


Ein gefeierter Weltstar der 30er Jahre war die Tänzerin und Sängerin Josephine Baker, die mit den Herren aus Berlin auch eine Schallplatte aufnahm. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1935.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mz-AfAPXw8M


Auch “Das ist die Liebe der Matrosen” hat das Quintett für den französischen Markt aufgenommen. Dort heißt das Lied “Les Gare de la Marine”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tJSXUb5aaos


“Night And Day” ist ein Cole Porter-Titel aus dessen Musical “Gay Divorce”, das 1932 Premiere feierte. Die erste Boygroup nahm diesen Hit für den amerikanischen Markt auf, denn auch dort waren die Sänger Superstars.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UqyI3UGg9iQ


Um den Aufstieg und das Ende zu verstehen, ist der Spielfilm “Comedian Harmonists” wärmstens zu empfehlen. Der Film zeigt auf sehr unterhaltsame Weise ein Stück Musikgeschichte, das in Deutschland begann.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DHiodq2Zwps


Mit dem Finale des Films endet diese kleine Revue über sechs Herren aus Berlin, die als Comedian Harmonists die Welt eroberten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AQ6O5gbP7Jc

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.