Emanuel Reiter: Auf und davon

Zürich / St. Gallen, Mai 2021 – Der Sommer steht vor der Tür und damit die große Sehnsucht, wieder reisen zu können. Genau von diesem Gefühl handelt der brandneue Song von Emanuel Reiter. Der Singer / Songwriter aus der Schweiz mit Wurzeln in München wird damit vielen Menschen aus der Seele sprechen. Und ihnen vielleicht auch die Zeit verkürzen, bis das Reisen wieder richtig möglich ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wuiZE8ov8y0

Durch die Strassen von Paris schlendern, in Berlin durch die Nacht tanzen, in Wien gemütlich im Kaffeehaus sitzen oder in Barcelona am Strand liegen. Alles Szenen, die fast wie aus einer anderen Zeit klingen. Die Sehnsucht in uns, endlich wieder unbeschwert reisen zu können, ist immens. Ein Gefühl, das der Singer / Songwriter Emanuel Reiter bestens kennt: „Ich liebe es, mit meinem schwarzen Tourbus unterwegs zu sein und neue Plätze und Städte kennenzulernen. Am besten finde ich es, am Morgen einfach loszufahren und nicht zu wissen, wo man am Abend landet. Das ist für mich Freiheit.“

Die letzten Monate waren alles andere als vom Freisein geprägt. Unsicherheit und Ungewissheit haben unser Leben gekreuzt. Auch jenes von Vollzeitkünstler Emanuel Reiter. Die Emotionen, die sich im Lockdown angestaut haben, inspirierten ihn dazu, die neue Single “Auf & Davon“ fertig zu schreiben. Denn entstanden ist sie tatsächlich schon früher und zwar im Sommer 2019.

„Ich war zu dieser Zeit gerade in Berlin, um an neuen Songs zu arbeiten. Erste Ideen zu „Auf & Davon“ waren damals auch schon dabei“ so der Musiker. Gut, dass der Song erst jetzt erscheint. Denn er kommt zur richtigen Zeit. Es besteht erste Hoffnung, dass wir unsere Reisetaschen wieder packen können. Bis es soweit ist, liefert uns der sympathische Songpoet einen großen Popsong, der uns von unserem Lieblingsferienort träumen lässt.

Die Song ist unter den Neuvorschlägen für die “Hits der Woche” zu finden. Wenn du dem sympathischen Sänger deine Stimme geben möchtest, dann schau doch mal vorbei…

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.