DER 30. September

Moin,
DER 30. September hat ein sehr ernstes Thema in diesem Jahr zu bieten. In Australien begeht man am letzten Freitag im September den “Rettet die Koalas-Tag”. Die verehrenden Brände sorgen dafür, dass der notwendige Lebensraum der knuddeligen Tiere immer mehr eingeschränkt wird. Seit 30 Jahren bemühen sich Umweltschützer mit dem heutigen Aktionstag, den Tieren gerecht zu werden. Dieses Video zeigt das erste Koala-Hospital.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/72w1wrci9l8


Außerdem könnt ihr heute auch den “Tag des Kaugummis” feiern. Wer keinen Appetit auf die klebrige Masse hat könnte diesen Tag auch mit “Buble-Gum-Music” begehen. Diese Musikrichtung kam Ende der 60er Jahre aus den USA. Zu den erfolgreichen Bands dieser Stilrichtung zählten Ohio Express und 1910 Fruitgum Company. “Simon Says” bekam sogar einen eigenen Tanz in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hRRaQ07rCeA


Spruch des Tages

Der heutige Spruch gehört natürlich den Tieren. Wer auch immer diese Worte gesagt hat, wissen wir nicht. Wir wissen nur, dass er ein Gefühl für Tiere besitzt.

Wir wünschen euch noch gute Unterhaltung auf SCHmusa und natürlich einen guten Start ins Wochenende,
Euer SCHmusa-Team


Das erste Mal

Die Uraufführung der Oper “Die Zauberflöte” von Wolfgang Amadeus Mozart findet 1791 am Schikaneders Theater im Freihaus auf der Wieden in Wien statt.

Die Uraufführung der Operette “Zwei Herzen im Dreivierteltakt” aus der Feder von Robert Stolz findet 1933 in Zürich statt.

Jimmy Rodgers löst 1957 mit „Honeycomb“ Buddy Holly an der Spitze der Billboard-Charts ab.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zHa2fMpMBss


DER 30. September 1960

1960 waren The Flintstones zum ersten Mal im US-Fernsehen zu sehen. Die Fred Feuerstein und seine Familie werden ab 1966 auch Deutschland begeistern. “Plus 5” Hits aus den US-Charts dieser Zeit mit Chubby Checker, Connie Francis, Elvis Presley, Larry Verne und Sam Cooke.


Nicht erst zum gleichnamigen Album waren die Beatles in den Studios in der Abbey Road. Auch schon 1964: In dieser Session arbeiteten John, Paul, George und Ringo an den Songs “Every Little Thing”, “What You’re Doing” und “No Reply”, die sie für das Album “Beatles For Sale” aufnahmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YgFo9STa70E


Cat Stevens veröffentlicht 1966 seine erste Single „I Love My Dog“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xRWsh85P2T4


BBC Radio One war der erste Popsender des Senders. Er ging 1967 on Air. Der erste Song, der auf dem neuen Sender zu hören war, ist “Flowers In The Rain” von The Move.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wPayLGgx_8E


Isaac Hayes veröffentlicht 1971 das “Theme From Shaft”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Z2NaN_QNFUo


David Cassidy steht 1972 auf Platz 1 der britischen Charts mit seiner Version von  “How Can I Be Sure”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/A7DgEqMINzY


Die Band Exile seht 1977 mit “Kiss You All Over” an der Spitze der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OpaCXtahXxk


DER 30. September 1983

Gilbert Becaud feiert sein 30-jähriges Bühnenjubiläum im Pariser Olympia. Neben bekannten Chancons des Publikumslieblings findet ihr in diesem Artikel “Plus 5” angesagte Hits aus Frankreich. U.a. mit eine Duett von ABBA-Sängerin Frida.


DER 30. September 1987

Cliff Richard landet mit Songs aus seinem aktuellen Album “Always Guaranteed” einen Hit nach dem anderen. Der erfolgreichste Song des Album – “Some People” – steigt in die Deutschen Charts ein.

https://schmusa.de/cliff-richard-steigt-mit-some-people-in-die-deutschen-charts-ein-30-09-1987/


1988 erhält John Lennon posthum einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wADRRYNHhOA


DER 30. September 1989

In diesen Tagen blickte die Welt nach Prag. Tausende DDR-Bürger sind in die BRD-Botschaft geflohen. An diesem Tag kommt die historische Nachricht… “Plus 5” Hits aus dieser besonderen Zeit mit Kaoma, Jive Bunny, Tina Turner, Hanne Haller und Ibo.


Endlich! Mit dem 15. Song in den britischen Charts. “Fairground”, schaffen es Simply Red 1995 an die Spitze der Hitparade.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KiRyiVgWj6g


Als zweite Künstlerin nach Michael Jackson schafft es Mariah Carey mit “Fantasy” direkt auf Platz 1 der US-Charts einzusteigen. Sie bleibt 1995 acht Wochen lang auf dem Spitzenplatz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qq09UkPRdFY


Justin Timberlake steigt 2006 auf Platz 1 mit seinem Album “FutureSex/LoveSounds” in die US-Charts ein. Das Album hält bis heute den Rekord für Vorbestellungen auf  iTunes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3gOHvDP_vCs


Charles Aznavour tritt 2006 vor 50.000 Zuschauern auf dem Platz der Republik in der armenischen Hauptstadt Jerewan auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wpFnAEo-cu8


Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen gewinnt 2007 das Finale der Weltmeisterschaft in China gegen Brasilien mit 2:0 und wird damit zum zweiten Mal Weltmeister.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Znom-bsRs6A
Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.