Bing Crosbys letztes Christmas Special, 30.11.1977

Seit einer gefühlten Ewigkeit präsentierte Bing Crosby sein “Christmas Special”, eine Weihnachts-Show für die ganze Familie. Sie war wohl ähnlich beliebt wie in Deutschland “Die Peter Alexander Show” oder Florian Silbereisens “Weihnachs-Spektakel”. Dass sich die Fans des Sängers ihn sich alle Jahre wieder wünschen, ist eine Tatsache. Dieses Video aus dem vergangenen Jahr dürfte auch in diesem Jahr wieder Millionen Menschen begeistern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/GP5_dJUd3BY


Am 30. November 1977 war das letzte Weihnachts-Special von Bing Crosby zu sehen. Der im Oktober verstorbene Entertainer hatte diese Show bereits im September aufgezeichnet. In Großbritannien wurde diese letzte Show am 24. Dezember 1977 gezeigt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gE9XVKka_tA


Höhepunkt der Show ist der gemeinsame Auftritt mit David Bowie. Dazu sollten wir kurz das Drehbuch für diese Winterreise erklären: Bing Crosby ist überrascht, einen Brief von Sir Percival Crosby zu erhalten, der die Familie einlädt, Weihnachten in England zu verbringen. Bing, seine Frau Kathryn und ihre drei Kinder – Harry, Mary und Nathaniel – fliegen nach Großbritannien, lassen ihre Familiengeschichte in Liedern Revue passieren und hoffen, dass es sich bei der Einladung nicht um eine „falsche Identität“ handelt. In Sir Percys großem Haus treffen sie Hudson, den Butler; Frau Bridges, die Köchin und Rose, das Dienstmädchen – alle werden von Stanley Baxter porträtiert.
Sir Percys Nachbar David Bowie kommt vorbei, um Klavier zu spielen, und Bing und Bowie unterhalten sich über ihren Musikgeschmack, bevor sie ein Duett von “Peace on Earth/Little Drummer Boy” singen. Dieses Stück ist auf unendlich vielen Chrismas-Samplern zu finden. Es zeigt schließlich eines, das zwingend zur Weihnachtszeit gehört: Nächstenliebe.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ADbJLo4x-tk


Statt Hits aus dieser Zeit haben wir uns für weitere Höhepunkte aus verschiedenen Bing Crosby-Shows zur Weihnachtszeit entschieden.


“Plus 5” weihnachtliche Momente mit Bing Crosby und seinen Gästen

Höhepunkt jeder Show war natürlich “White Christmas”, der meist verkaufte Weihnachts-Song aller Zeiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mMl4Pls41qI


Es gab ungezählte Höhepunkte in seinen Shows. Hier singt er mit Michael Landon u.a. bei einer Schlittenfahrt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/t_xmjd6uBYE?t=2763


Immer dabei in den Shows war seine Familie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rK5p9rxzRQA


Zusammen mit Frank Sinatra interpretierte Bing Crosby ”Deck The Halls”, ”God Rest Ye Merry Gentlemen”, ”Hark! The Herald Angels Sing”, ”O Come, All Ye Faithful” und ”The First Noel”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E3U7JS2NOnw


Bleiben wir noch für einen weiteren Song bei den beiden großen Entertainer. Zum Abschluss präsentieren sie den “Christmas Song”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kYIpRyBdMRA


Ab morgen starten wir unseren musikalischen Adventskalender.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.