Adel Tawil singt den deutschen WM-Song

Endlich! Auch, wenn es morgen noch einmal spannend in der Bundesliga wird, fiebern wir alle dem Spektakel des Jahres entgegen: Die Fußball-WM in Russland.

Es gibt immer noch zahlreiche offene Fragen um den Kader für die Titelverteidigung, den Gesundheitszustand von Manuel Neuer und Jerome Boateng. Eines steht allerdings endlich fest, der Song mit dem wir die hoffentlich vielen großen Momente mit unserer Mannschaft feiern können. Adel Tawil liefert den Song für diese Ereignisse. Er heißt “Flutlicht” und ist seit heute offiziell erschienen.

Irgndwie ein wenig heimlich, aber zumindest in den Downloadportalen und bei Spotify & Co kann man den song bereits hören.

Hoffen wir, dass “Flutlicht” die Mannschaft ähnlich motivieren wird wie 2006 “Dieser Weg” von Xavier Naidoo, dann sollte es doch mit einem rauschenden Fußballfest klappen!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.