ABBA singen “The Way Old Friends Do”, 25.06.2016

Vor sechs Jahren standen Agnetha Fältskog, Anni-Frid “Frieda” Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus gemeinsam auf einer Bühne, um zu musizieren. Auf einer privaten Feier zum 50. Jahrestag, bei dem sich das Komponisten-Team Björn Ulvaeus and Benny Andersson zum ersten Male getroffen hatten, interpretieren die vier am 25. Juni 2016 “The Way Old Friends Do”. Zum ersten Male seit 1982 singen alle vier Mitglieder von ABBA wieder zusammen. Es gibt keine professionellen Aufnahmen – trotzdem schön!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=N9–udCKpaI


Schöner klingt dieser Song natürlich in der Original Studio-Aufnahme. Es ist der Abschluss-Song auf dem 1980 erschienenen Album “Super Trouper”. Da geht doch jedem ABBA-Fan das Herz auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HDnb920Zsbw


Es war der Anfang, dass sich bei den vier Schweden die Idee geboren wurde, noch einmal gemeinsam ins Studio zu gehen, um den Fans etwas zu bieten.
Vor einem Jahr haben wir gehofft: Wir möchten an die Stelle nicht vergessen, dass wir uns riesig auf die versprochenen neuen ABBA-Songs freuen und hoffen, dass die vier ihr Versprechen halten und diese Stücke noch in diesem Jahr präsentieren werden.
Das Ergebnis übertraf 2021 alle Vorstellungen.


“Plus 5” ABBA-Songs, die man nicht jeden Tag hört

Gönnen wir uns doch einen kleinen ABBA-Tag und bleiben noch ein wenig bei den Alben der Band, die immer etwas Besonderes zu bieten hatten. So endet das letzte offizielle ABBA-Album “The Visitor” mit einem Lied, das sehr an eine Spieluhr erinnert: “Like an Angel Passing Through My Room” heißt dieser Song.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AtjFLUx-a5M


Ein ABBA-Album war und ist immer etwas Besonderes. Auch bei ihren TV-Auftritten stellte die Band häufig Songs vor, die nicht als Single veröffentlicht wurden. “Kisses Of Fire” und “Lovers Live A Little Longer” sind zwei Titel aus dem Album “Voulez Vous”, die sie in einer Schweizer TV-Show vorstellten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/mk37g0JWDyk


Das “ABBA – The Album” endet mit “I’m A Marionette”, einem Song der jedem Musical gut zu Gesicht stehen würde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xzkkrDYRGSU


Ein wahres Erlebnis war das Finale des “Arrival”-Albums. Das gleichnamige Titellied ist ein Instrumental-Stück, für das sich sogar Mike Oldfield begeistern konnte. Er nahm diesen Song ebenfalls auf. Das ist wohl die höchste Auszeichnung für einen Instrumentaltitel der 70er Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SqfI3PtF5ao


Ihr möchtet wenigstens bei einem Song mitsingen können? Da gibt es einen ABBA-Hit der zum Abschluss besser passt als jeder andere: “Thank You For The Music”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0dcbw4IEY5w

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.