Zum Tod von Pepe Ederer

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist Josef “Pepe” Ederer gestorben. Der Bruder von Texter-Legende Irma Holder, die bereits 2019 ihre letzte Reise angetreten hatte, ist demnach schon am 4. Januar in den Vereinigten Staaten entschlafen. Nähere Details sind bisher nicht bekannt.

Erinnerungen an Pepe Ederer

Pete Ederer verbindet die Schlagerwelt sofort mit “Aber dich gibt es nur einmal für mich”. Er hatte diesen Schlager komponiert und zusammen mit seiner Gruppe, den Nilsen Brothers aufgenommen. Es gibt nur wenige Schlager, die so oft gecovert wurden wie dieser Ohrwurm.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KuxKW9wdNLM


Als Mitgründer der Nilsen Brothers machten er, sowie seine beiden Mitstreiter Gerd Gudera und Walter Leykauf zunächst Musik in ihrem oberpfälzischen Heimatdorf. Schnell wurde sie über die Grenzen der Region hinaus bekannt, gewannen einen Gesangswettbewerb des Bayerischen Rundfunks und kamen so auf Empfehlung nach Hamburg, um sich in Peter Frankenfelds Show “toi toi toi” den Fernsehzuschauern zu präsentieren. In jedem Falle war dieser Auftritt so erfolgreich, dass sie wenig später ihren ersten Schallplattenvertrag in der Tasche hatten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i7efcrq_BKY


Gleich mit ihrer ersten Single, “Tom Dooley” landete das Trio einen Nummer 1-Hit. Die deutsche Version war in Deutschland ebenso erfolgreich wie das Original des Kingston Trios. Aufgrund des großen Erfolgs ihrer Version legten die Nilsen Brothers einen zweiten Teil dieser Geschichte nach, die ebenfalls zum Hit wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_rKKaUfd_Gk


Zusammen mit Angèle Durand nahmen die Nilsen Brothers den nächsten “Western-Schlager” auf. “Die Cowboys von der Silber-Ranch” schaffte es ebenfalls in die Deutschen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/QOk9a1jKiB4


Nach “Sacramento” zog es die Nilsen Brothers 1961. Die Ähnlichkeit mit Freddy Brecks “Bianca” ist nicht zu überhören. Das beweist, dass Pepe Ederer und seine Kollegen bereits mehr als zehn Jahre vor dem Erfolg von Freddy Breck sich diese Melodie bei Peter Tschaikowski ausgeliehen haben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0AfD2eNYqOs


Die letzte Schallplatte die es in die Charts schaffte, war “Der Stielaugen Tango”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5tTIiNiWebU


Bereits 1963 nahmen die Nilsen Brothers den Schlager “Aber dich gibts nur einmal für mich” bei dem kleinen Label “Populär” auf. Der Schlager wurde im Laufe der Zeit immer häufiger von Gastwirten verlangt. Die Musikboxen sollten unbedingt mit dieser Schallplatte bestückt werden. Erst 1967 schaffte es der Schlager, den zwischenzeitlich jeder kannte, in die Österreichische Verkaufshitparade. In Deutschland war dieser im Laufe der Jahre wahrscheinliche Millionenhit nie in den Charts vertreten. In jedem Falle haben Pepe Ederer und Kollege Gerd Gudera begriffen, dass sie in der Lage sind, Hits zu komponieren. Nur mit den Nilsen Brothers konnten sie keinen weiteren Hit landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/61wCAd8XR5U


Also komponierten die beiden Musikerkollegen für andere. Für Monika Morell schrieben sie u.a. “Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/34F0iTjCzw4


Für die Schweizer Sängerin schrieb Pepe Ederer noch weitere Songs. Außerdem produzierte er die Sängerin in ihrer sehr erfolgreichen Zeit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kkG8AXLxwWM


Die Zusammenarbeit mit Monika Morell war ganz gewiss die erfolgreichste Zeit für Pepe Ederer in seiner Karriere. Auch die Songs der Sängerin werden immer wieder gecovert und neu aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/pQL70J1f5vk


1974 vertrat Piera Martell die Schweiz beim Grand Prix de la Chanson mit dem Lied “Mein Ruf nach dir”. Den Titel schrieb ebenfalls Pepe Ederer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wP_h6mpDIoY


Vivi Bach, Vico Torriani, Paola und auch Semino Rossi vertrauten auf die Kompositionen des Komponisten aus der Oberpfalz. Für den argentinischen Schlagerstar Rossi schrieb er den Schlager “Himmel auf Erden”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/IbEkGZ_-hWs


Ein anderer Titel von Pepe Ederer gehört zum Pflichtteil seiner Konzerte, den Semino Rossi aber jedes Mal gerne erfüllt, denn er spürt das Glück, das “Aber dich gibt’s nur einmal für mich” dem Publikum vermittelt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/U3nmadTKq8k


Ruhe in Frieden, Pepe Ederer und danke für die schönen Melodien.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.