“Wer wird Millionär? – Das Jubiläum zur 1.500. Sendung”

Do., 03.06. (Fronleichnam), 20:15 Uhr

Nach 38.000 Fragen weiß Jauch nicht, was passiert…

Happy Birthday und Let´s Quiz: Deutschlands erfolgreichste Quizshow feiert “Das Jubiläum zur 1.500. Sendung” mit einer großen Überraschungsshow für Günther Jauch. Der Mann der Millionen ist völlig ahnungslos und kennt weder die Kandidaten, die mit einer besonderen Spielvariante um den Höchstgewinn kämpfen, noch die Rückblicke, die ihn und die Zuschauer schwelgen lassen, in Erinnerungen an einzigartige “Wer wird Millionär?”-Geschichten. 

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

“Wer wird Millionär?  – Das Jubiläum zur 1.500. Sendung” ist eine große Überraschungsshow für die ganze Familie. Seit der ersten “Wer wird Millionär?”-Folge am 3. September 1999 wird bei RTL gejauchzt und ein Ende der Erfolgsshow ist nicht abzusehen. 

Günther Jauch in der Premiere-Sendung, Foto: TVnow

Günther Jauch geht ahnungslos in die Show und muss ggf. spontan improvisieren: Liegt in dieser Unvorhersehbarkeit der besondere Reiz der Show für den Moderator? Günther Jauch: “Natürlich. Man muss auf alles gefasst sein oder sogar damit rechnen, dass einem die peinlichsten Szenen aus 22 Jahren WWM noch einmal vorgeführt werden.” Wie lange möchte Günther Jauch WWM noch moderieren? Günther Jauch: “Solange es den Zuschauern, aber auch mir selbst noch Freude macht.” Und macht die WWM-Moderation immer noch Spaß? Günther Jauch: “Ja, sehr. Sonst hätten wir es auch nicht auf 1.500 Sendungen in 22 Jahren gebracht…”.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.