Lindenstraßen-Star Ludwig Haas im Alter von 88 Jahren gestorben

Wie die BILD-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe meldet, ist Ludwig Haas bereits vor einigen Tagen gestorben. Die Meldung beruft sich auf “Das neue Blatt” und zitiert die Ehefrau Marianne:

“Ludwig verspürte Druck in der Brust. Die Ärzte setzten ihm einen Stent ein. Ein paar Stunden nach dem Eingriff ging es ihm plötzlich schlechter. Nachts um drei starb er.”

Er soll bereits im Kreise seiner engsten Familie in der Ostsee bestattet worden sein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fN_5hxU6wAA

Bekannt wurde Ludwig Haas als Dr. Ludwig Dressler in der ARD-Serie “Lindenstraße”. Er spielte ab Folge 1 (8. Dezember 1985) den Hausarzt, der sich im Dezember 2019 das Leben nahm.

In internationalen Produktionen spielte der in Eutin, Schleswig-Holstein, geborene Schauspieler mehrfach den Adolf Hitler. Er lebte bis zu seinem Tod weiterhin im Norden der Republik, genauer gesagt in Neumünster.

Foto: GFF/WDR

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.