Hits der Woche 20 – Die schmusa-Hitparade

Schon wieder ein neuer Spitzenreiter. Mit fünf Wochen Anlauf hat es Michael Patrick Kelly in dieser Woche geschafft, die Spitzenposition einzunehmen. Da wir schon vor fünf Wochen der festen Überzeugung waren, dass dies der Sommerhit 2021 werden könnte, fehlt eigentlich nur noch das Wetter, das gern auch einmal mitspielen dürfte. Das Feld liegt sehr nah zusammen und eure Lieblinge sind auf jede Stimme angewiesen.


Ciao Milva

Heute verabschieden wir uns nach 12 Wochen von Milva mit “Zusammenleben”. Der Song wird als zweiter Song in unsere “Hall Of Fame” aufgenommen. Die präsentieren wir euch am Jahresende. Wir arbeiten an ein paar Überraschungen, von denen wir noch nichts verraten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/npzFIuip0ag


Die ersten Drei

Von Michael Patrick Kelly haben wir schon gesprochen und müssen im Grunde nur noch gratulieren zum ersten Platz. Natürlich darf auch der Song nicht fehlen.
Falls es euer Lieblings-Song nicht unter die ersten Drei geschafft, könnt ihr uns in unserer großen Zusammenfassung dennoch hören. Dort haben wir Infos der Plattenfirmen zu allen Songs, die wählbar sind.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/df0clrrRTcI


Die Fans von Danyel Gerard haben fleißig wie nie für “Butterfly” abgestimmt. Es reichte für Platz 2, was bedeutet, dass wir diesen Sommerhit aus dem Jahr 1971 noch neun Wochen lang hören können. Der Platz in der “Hall Of Fame” ist natürlich bereits gesichert. Wir setzen nur ein Ende, damit wir auch ab und zu anderen unvergessenen Hits vorstellen möchten. Wusstet ihr, dass der “Butterfly” auch in Japan ein Hit war?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6WzMNZFQq1I


Nach einer Woche an der Spitze ging es zurück auf Platz 3 für Ed Sheeran und seinen aktuellen Hit “Bad Habits”. Das kann sich bereits in der kommenden Woche wieder ändern, denn die ersten Plätze liegen sehr nah beieinander.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CZNcVjG0tKY


Die 20. Ausgabe

Zum 20. Male präsentieren wir heute die “Hits der Woche”. Wir sind sehr zufrieden mit unseren Lesern und ihrer Beteiligen. Mit der Form wie die Hitparade entsteht sind wir bedingt zufrieden. Da werden wir im Laufe der Zeit noch ein wenig ändern.

Vier Titel sind seit Anfang an dabei. Nathan Evans steht mit dem “Wellerman” immer noch unter den Top 10. Auch Barry Gibb und Dolly Parton haben mit der Neuaufnahme von “Words” 19 Wochen lang in der oberen Hälfte verbracht. In dieser Woche reichte es nur für Platz 23. Auch Helene Fischer und Peter Maffay halten sich mit “Ich wollte nie erwachsen sein” von Anfang an in der schmusa-Hitparade. Und dann ist da auch noch Shakin’ Stevens, der sich mit “Never” stetig in den “Hits der Woche” hält.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/U-EwIx5_d34


Die Hits der Woche 19

Hier findet ihr den Link zum “Stimmzettel” für die kommenden Ausgabe. Dort findet ihr auch die Neuvorstellungen und eine lange Liste mit allen Songs, die für die kommende Ausgabe zur Wahl stehen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.