Heute, 10.10.2019

Moin,

heute vor 50 Jahren startete der Film “Zwei Banditen” mit Paul Newman und Robert Redford in den Hauptrollen. Dieser Film-Klassiker gilt als einer der ersten Vertreter des sogenannten „New Hollywood“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zAmY45sow7c

Der Film, bei dem George Roy Hill Regie führte, gilt als eine der populärsten Western-Komödien aller Zeiten. Oft wird behauptet, dass dieser Film Basis für die Idee der Terence Hill und Bud Spencer-Filme war. Ähnlich wie bei den Filmen der beiden italienischen Filmstars hatte auch dieser Film einen unschlagbaren Filmhit zu bieten. “Raindrops Keep Falling On My Head” wird gesungen von B.J. Thomas. Sowohl der Titelsong als auch der Soundtrack des Films wurden mit einem Oscar ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ouxJ4GfC6JA

Werfen wir nun einen Blick auf die Hits im Oktober 1969 in den USA. Unangefochten an der Spitze der Charts standen die Serienhelden der gleichnamigen Cartoon-Serie The Archies mit “Sugar Sugar”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=h9nE2spOw_o

Oliver, der zuvor mit “Good Morning Starshine” aus dem Musical “Hair” einen Millionenhit landete, stand auch mit der Nachfolgesingle “Jean” wieder ganz hoch im Kurs. In Deutschland wurde diese schöne Ballade kaum wahrgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xfu6tHA-2Rs

In den Vereinigten Staaten war der Stern von Creedence Clearwater Revival länst aufgegangen. Ihr Hit im Oktober 1969 war “Green River”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=L5V9nK7-OkM

Langsam wieder abwärts ging es für Johnny Cash mit seinem Hit “Boy Named Sue” im Oktober. Der etwas andere Song gehört zu den erfolgreichsten Country-Hits des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WOHPuY88Ry4

Auf dem Weg nach oben in die Charts war Harry Nilsson mit “Everybody’s Talking”. Ein wunderschöner Song, mit dem wir euch in den Tag schicken.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2AzEY6ZqkuE

Einen schönen Tag wünscht
Eurer  -Team

Das erste Mal

Sepp Herberger wird 1936 zum Reichstrainer der deutschen Fußballnationalmannschaft ernannt.

Larry Verne steht 1960 mit seinem Song “Mr. Custer” auf Platz 1 in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vXuPJNXjlRM

In Tokio beginnen die 1964 die XVIII. Olympischen Sommerspiele.

Am selben Tag veröffentlichen The Shangri-Las ihren Hit “Leader Of The Pack”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Q8UKf65NOzM

Die Royal Guardsmen veröffentlichen 1965 den Song “Snoopy vs. The Red Baron”. Die Mitglieder der britischen Band waren totale Fans der Peanuts. Die Figuren Charly Brown, Betty, Linus, Schröder und natürlich Hund Snoopy, die Charles Schulz geschaffen hat, sorgten für jede Menge Spaß unter den Mitgliedern. Ihnen war der Comic zum ersten Male 1964 über den Weg gelaufen und seither spukte die Idee in ihren Köpfen, einen Song über den Hund der Peanuts zu schreiben. Das Ergebnis hieß: “Snoopy vs. The Red Baron”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8vMomifl-EY

The Beatles nehmen 1968 “Piggies”, “Glass Onion” und “Why Don’t We Do It In The Road?” für das Weiße Album auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RhY1x8CpWeI

The Kinks veröffentlichen 1969 „Arthur (Or the Decline and Fall of the British Empire)“. Es sollte ursprünglich der Soundtrack für ein Fernsehspiel werden. Aus Geldmangel wurde der Film allerdings nie gedreht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Kt0IXkIVvo4

Jackie De Shannon klettert mit ihrem wohl größten Hit „Put A Little Love In Your Heart“ 1969 in den Charts von Südafrika an Spitze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8LgdRJmjNMY

1970 startet James Last seine Tournee gemeinsam mit Katja Ebstein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kCM8TU5NvQc

Am selben Tag stehen The Carpenters mit ‘We’ve Only Just Begun’ auf Platz 2 der US-Chart. Der Song war ursprünglich für einen Werbesong der Nationalbank von Californien geschrieben worden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SAU-eAnU4Yw

Auf Platz 1 an diesem Tag war Neil Diamond zu finden, der die Amerikaner mit seiner “Cracklin’ Rosie” verzauberte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ei-iGSVqPJA

Auf Platz 1 in den britischen Album-Charts des selben Tags stehen Black Sabbath mit ihrem 2. Album “Paranoid”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0qanF-91aJo

Mikis Theodorakis gibt zusammen mit ein paar Kollegen 1974 sein erstes Volkskonzert nach dem Sturz der griechischen Militärjunta vor mehreren zehntausend begeisterten Menschen im Karaiskakis-Stadion in Athen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fJYMX69pgWE

Im Film “The Rose” mit Bette Midler in der Hauptrolle geht es um einen weiblichen Rockstar, der auf der Charaktere von Janis Joplin basiert. Er feiert 1979 Premiere in Los Angeles.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/jxvPjuREDpE

Mit dem Album “Ghost In The Machine” geht es für die Band Police erneut an die Spitze der UK-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=aENX1Sf3fgQ

Für den Schimanski-Film „Zahn um Zahn“, der 1985 in den Kinos anlief, schrieb Klaus Lage den Song „Faust auf Faust“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OSmV1kRKc-E

Whitesnake klettern auf Platz 1 der US-Charts mit der Ballade “Here I Go Again”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WyF8RHM1OCg

R.E.M. landen mit “Automatic For The People” 1992 ihr zweiten Nr. 1-Album in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5rOiW_xY-kc

Bei der Verleihung der Goldenen Stimmgabel im Jahr 1993 kommen G. G. Anderson, Bernhard Brink, Brunner & Brunner, Rex Gildo, Udo Lindenberg, Patrick Lindner, Peggy March, Nicole, Die Prinzen, Pur, Wiebke Schröder, Ireen Sheer, Juliane Werding, Angela Wiedl, Bernd Meinunger und Robert Stolz die beliebte Auszeichnung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4IhcogVSdKY

Das „London Eye“, derzeit das größte Riesenrad in Europa, wird 1999 aufgerichtet.

Mit “Genie In A Bottle” landet die Teenagerin Christina Aguilera 1999 einen Nr. 1 Hit in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kIDWgqDBNXA

Von der Zeitschrift Billboard wird Taylor Swift 2014 zur Woman of the Year 2014 erklärt..

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=M2S8FKQyyUU

Unvergessen

Am 10. Oktober 2010 stirbt der Sänger Solomon Burke, der als Komponist von “Everybody Needs Somebody to Love” bekannt ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EYPcpkxiZAc

Der Sänger von Boyzone Stephen Gately stirbt 2009 im Alter von 33 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=w_Rut4qm33g

Frankreichs Superstar Edith Piaf stirbt 1963 im Alter von 48 Jahen. Die Ausnahmesängerin wird bis heute in unserem Nachbarland vergöttert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fpHAsb2XQOY
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.