Heinz Rudolf Kunze: Solo-Live

Am 13. November 2020 erscheint, nach dem überragenden Erfolg des Albums „Der Wahrheit die Ehre“ ein neues Doppelalbum „Wie der Name schon sagt – Solo live“. Aufgezeichnet im Sommer 2020 im Schweriner Schloss ist das Album mit 35 Songs und Texten auf 2 CDs alles was Kunze ausmacht und reduziert ihn gleichzeitig auf das Wesentliche: Kunze, seine Gitarre, sein Klavier und seine Musik. Alles ergänzt von zahlreichen Geschichten, Anekdoten und Gedichten, im Fokus aber stehen seine Hits, musikalische Raritäten und Lieblinge – so gespielt, wie Kunze sie (aus)gedacht und geschrieben hat!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/n84FSKZYL7I


HRK zum Album: „Die Solokonzerte sind über die letzten Jahre meine liebste Beschäftigung geworden. Ich – bewaffnet mit drei Gitarren, einem Flügel und einer Mundharmonika – das ist es. Heinz Rudolf Kunze pur sozusagen. Solo bedeutet für mich: Die ganze Aufmerksamkeit, der ganze Beifall, das ganze Geld, die ganze Genugtuung, die ganze Schande, wenn es schiefgeht – alles meins. Toll.


Im Programm und auf dem Album finden Fans eine Mischung zwischen Bruce-Springsteens Solo on Broadway und Harald Schmidt. Neben vielen bekannten Songs hört man nach jedem Song auch aktuelle, satirische, poetische und kabarettistische Texte aus meiner Feder.“

Das neue Album ist eine absolute Kaufempfehlung für alle, die Kunzes Songs lieben, die seine feingeistigen Texte schätzen und sich auch in kühlen Wintermonaten ein bisschen „Open-Air-Flair“ ins heimische Wohnzimmer holen wollen.

Heinz Rudolf Kunze live

03.12.2020        Plauen – Festhalle (Lesung)
04.12.2020        Gera- Kultur- und Kongresszentrum (Lesung)
05.12.2020        Schwerin – Thalia im Schlossparkcenter ( Lesung)
06.12.2020        Erfurt – das Brettl (Lesung)
11.12.2020        Zwickau – Haus der Sparkasse (Lesung)
13.12.2020       Straßfurt – Salzlandtheater (Lesung)
19.12.2020       Glauchau – Stadttheater (Solo)
20.02.2021       Monheim am Rhein- Aula Berliner Ring (Solo)
28.02.2021       Nienburg / Weser – Theater auf dem Hornberg (Solo)
04.03.2021       Lingen – Theater an der Wilhelmshöhe (Solo)
07.03.2021       Celle – Halle 10 CD Kaserne (Solo)
26.03.2021       Bietigheim Bissingen  – Kronensaal (Solo)
03.04.2021       Daun – Forum (Solo)
09.04.2021       Espelkamp – Bürgrhaus (Solo)
10.04.2021       Siegen – Siegerlandhalle (Solo)
11.04.2021       Gütersloh – Martin-Luther Kirche (Solo)
18.04.2021       Arnsberg – Sauerlandtheater (Solo)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.