Frank Zander – Freunde wie Felsen

FRANK ZANDER „FREUNDE WIE FELSEN“ – DIE NEUE SINGLE

Pünktlich zu seinem 80. Geburtstag gibt’s nicht nur ein neues Best of Album („Meine coolsten Hits“ DCD – Telamo), sondern auch eine ganz neue Single von Frank Zander: „Freunde wie Felsen“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/-wrSwVu1P-Y

Und wie der Titel schon vermuten lässt, geht es dem Kultsänger bei dieser rockigen Hymne um echte Freundschaft und Familie.

Auch die Produktion des neuen Songs war natürlich Familiensache. Und aus diesem Grund holte Musikverleger Marcus Zander neben den Autoren Tom Marquardt und Kurt Schoger, sowie dem Produzenten Benjamin Schwenen, allesamt aus der LUCILE-MEISEL Familie, auch erstmals Frank Zanders Enkel Elias, als Drummer, mit ins musikalische Boot. Nicht zuletzt wegen seiner unverkennbar rauen Stimme, schafft es Zander mal wieder gekonnt Pop, Rock und Schlager in einem Song zu vereinen. „Freunde wie Felsen“ ist für das Berliner Urgestein nicht irgendein neuer Titel, sondern der Soundtrack seiner Biografie.

Der Ur-Berliner Frank Zander steht seit über 50 Jahren auf der Bühne, ist eigentlich gelernter Grafiker und Maler, gilt bis heute ganz offiziell als der erfolgreichste deutsche Comedy-Sänger aller Zeiten, kümmert sich seit 1995 um Obdachlose und Bedürftige seiner Stadt, hat den Fans des Fußballclubs Hertha BSC vor 28 Jahren ihre heutige Hymne geschenkt und feiert am 04.02.2022 seinen 80. Geburtstag. Die Medien haben versucht, ihn in nur eine Schublade zu quetschen – ohne Erfolg. Blödelbarde, Gruselrocker, Schlagerzar, Engel der Armen, Reibeisen oder auch Kult-Sänger. Für das Allroundtalent Frank Zander ist eine Schublade eindeutig zu wenig. Es muss schon ein ganzer Schrank mit zig Türen und Fächern her, um die Vielfalt seiner Rollen und Projekte sortieren zu können.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.