Eloy de Jong: Barfuß im Regen

Zum Start der Hochsommer-Saison setzt Eloy de Jong auf 100% Sommerfeeling: Seine neue Single „Barfuß im Regen“ ist der Vorbote auf das zweite Album des Niederländers, das am 14. August erscheinen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/hz-U9_TKguQ


Platz 1-Abräumer Eloy de Jong läutet den Sommer ein: Passend zum Motto des kommenden „Auf das Leben – fertig – los!“-Longplayers, feiern der Holländer und sein angestammter Hitproducer Christian Geller schlicht das Leben – und zwar „barfuß im Regen“. Zuletzt hatte Eloy mit dem ersten Albumvorboten „Solange wir uns haben“ erneut die Top-3 der deutschen Airplay-Charts aufmischen können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Q_mzx3MOwQs

Komponiert und getextet von Christian Geller und Christoph Assmann, tauscht Eloy wetterfestes Schuhwerk und jegliche Alltagssorgen gegen sonnig-südliches Flair, Handclaps, exotische Sounds, Trompeten und Gitarren ein – lockerer Hüftschwung garantiert. „… und ist die Welt mal dunkel/seh ich am Horizont das Licht“, singt er zur Ohrwurm-Melodie und versprüht damit jene Zuversicht, die er sich dieses Mal auch auf Albumlänge auf die Fahne geschrieben hat. In Zeiten wie diesen sei es ihm besonders wichtig, ein derart positives Statement zu machen, „also die Hoffnung und die Liebe für das Leben zu thematisieren“, so Eloy.

„Schließlich darf man niemals vergessen, das Leben zu feiern… es ist ja schon kurz genug“, kommentiert der Holländer weiter und bezieht sich damit auf eine absolut zentrale Einsicht der letzten Monate – dass eben nicht alles selbstverständlich ist, dass ein Leben ohne Zusammenhalt gar nicht funktionieren kann. Und so lädt er mit „Barfuß im Regen“ denn auch prompt zum klanglichen Kurztrip: Ob das nun daheim in Deutschland bzw. auf „Balkonien“ passiert (Stichwort: Staycation) oder nicht, tut absolut nichts zur Sache – weil diese Art von Sommerfeeling im Kopf entsteht. Und so oder so in die Beine geht.

Das 2018 veröffentlichte Solodebüt „Kopf aus – Herz an“ machte den Sänger aus Den Haag schlagartig zum größten Newcomer – inklusive reichliche Edelmetall und Platz #1 in den deutschen Albumcharts. Mit einer ganzen Serie von Hit-Auskopplungen – u.a. „Egal was andere sagen“, „Schritt für Schritt“, „Liebe kann so weh tun“ feat. Marianne Rosenberg, „An deiner Seite“ und dem #1-Airplay-Hit „Kopf aus – Herz an (… und tanz! SAMBA)“ – konnte der einstige Caught in the Act-Sänger danach nicht nur wiederholt die Verkaufs- und Airplay-Charts aufmischen, sondern auch bei YouTube & Co. astreine Viral-Hits verbuchen (allein der Clip zu „Egal was andere sagen“ hat inzwischen die Marke von 10 Millionen Views gesprengt). Sein Gespür für absolut persönliche, einfach ehrliche Hits untermauert Eloy de Jong nun mit seinem zweiten Album „Auf das Leben – fertig – los!“, das am 14. August 2020 bei TELAMO erscheint – übrigens auch als limitierte Fanbox-Edition mit vielen Specials und einer ganz besonderen Gewinnchance.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.