Elisabeth Lanz in den Menschen des Tages, 12.06.2024

Seit April ist sie wieder in ihrer Rolle als Tierärztin Dr. Mertens in der ARD zu sehen. Sie wurde zu einem der beliebtesten Serienstars, denn Tiere begeistern die Zuschauer immer. Die Serie schien zunächst nach 84 Episoden beendet. Elisabeth Lanz feiert heute ihren 53. Geburtstag und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft.

Herzlichen Glückwunsch, Elisabeth Lanz

Ursprünglich war die Geschichte der Tierärztin Dr. Mertens nur für einen Fernsehfilm gedacht, den die ARD mit Christina Plate drehte. Die Resonanz war überwältigend und das Erste ließ eine Fortsetzung als Serie schreiben. Die Hauptrolle übernahm Elisabeth Lanz.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4b4j1z6i5vw


Acht Staffeln lang bildeten sie und Sven Martinek ein Traumpaar. Damit es weitergehen konnte, musste Kinderarzt Dr. Christoph Lentz (Sven Martinek) in der neunten Staffel bei einem Motorradunfall sterben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rtvjLRaT4nE?t=137


Dass die weiteren Staffeln keine traurige Staffel wurde, beweisen die “tierischen Outtakes”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/A3p27rqDpjE


Elisabeth Lanz ist im SOS-Kinderdorf Altmünster aufgewachsen, das ihr Vater leitete. Mit 22 Jahren entschied sie sich für eine Schauspielausbildung am Volkstheater Wien. Wie es sich gehört, schnupperte sie nach dem Abschluss zunächst weiterhin Theaterluft. Sie übernahm kleine Rollen im Fernsehen. So spielte sie zwei Jahre lang in der Serie “Kommissar Rex”. Parallel übernahm sie 1996 eine etwas größere Rolle in der Serie “Alle meine Töchter”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5_6wB12I21M


1997 gehörte die Schauspielerin zu einem neuen österreichischen “Tatort”-Team um Michael Janisch und Wolfgang Hübsch. Während die Kritik sich an den Episoden austobte, so dass keine weiteren gezeigt wurden, sind die Krimi-Fans anderer Meinung. Die Tatort-Fans auf tatort-fundus.de bewerten die zweite Folge “Morde ohne Leichen” hingegen fast durchgehend als eine der besten zehn Tatort-Folgen aller Zeiten. Elisabeth Lanz in ihrer “Tatort”-Rolle und vielen weiteren Rollen zeigt dieses toll zusammengeschnittene Video.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rtvjLRaT4nE?si=mgXJrz-Z0fcUsLNq


Die Rollen wuchsen stetig. In der Serie “Samt und Seide” zählte sie von 1999 bis 2003 zu den Hauptdarstellerinnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6jIWdX-Bb54


2012 zog es die österreichische Schauspielerin in den Norden. Sie spielte in Lüneburg für eine Staffel die Hauptdarstellerin Susann Winter in “Rote Rosen”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=94ZP82wogsY


Im “Kölner Treff” aus dem Februar 2021 erfahren wir einiges über die Karriere von Elisabeth Lanz. Das Gespräch mit der Schauspielerin führte Micky Beisenherz. Im vergangenen Jahr ließ sie es ruhig angehen und spielte Episodenrollen in verschiedenen Serien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zNTqN2lbXg8?t=4165


Beim aktuellen Besuch auf dem “roten Sofa” beim NDR hatten das Geburtstagskind und Moderator Hinerk Baumgarten viel Spaß.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Yyo1boYDotM


Wir wünschen nur das Beste im neuen Lebensjahr und freuen uns auf die gerade abgedrehten Folgen im kommenden Jahr mit Tierärztin Dr. Susanne Mertens.

Foto: ARD

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.