Twist geht um die Welt, 06.04.1962

In ihrer Ausgabe vom 6. April 1962 warnt die “Prawda” ihre Leser vor dem Twist, der auch die Sowjetunion heimlich eroberte. Die ganze Welt tanzte nach Chubby Checkers “The Twist” und das wollte die Jugend in der UDSSR auch. “Die Wahrheit”, so die wörtliche Übersetzung von “Prawda”, sah in diesem Tanz eine Gesundheitsgefahr, die aufgrund der Verrenkungen der Tänzer drohte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=15o5R7_pkUo


Es ließ sich allerdings nicht verhindern, wie dieses Foto beweist: Tanz am Pfingstsonnabendabend. Eifrig wurde in Ost Berlin auf den Tanzflächen von der Karl-Marx-Allee bis Unter den Linden getwistet.

Tanz am Pfingstsonnabendabend. Eifrig wurde auf den Tanzflächen von der Karl-Marx-Allee bis Unter den Linden getwistet.

“Mich hat noch keiner beim Twist geküsst” hieß ein Hit von Ruth Brandin & den Sputniks, der evtl. bei Aufnahme dieses Fotos zu hören war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=y_3GRWfsxjs


Zwischenzeitlich hatte Chubby Checker einen zweiten Twist nachgelegt, der sofort überall auf der Welt für wilde Tänze sorgte. “Let’s Twist Again” wurde in Deutschland sogar noch erfolgreicher als “The Twist”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VjQwfkQj6e4


Selbst der Schlager wollte auf diesen Modetanz nicht verzichten. Allen voran sorgten Caterina Valente und ihr Bruder Silvio Francesco mit der deutschen Version vom “Peppermint Twist” für volle Tanzflächen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ABWgUvUjWpY


“Plus 5” Schlager aus dem April 1962

Der Twist war natürlich auch in den Hitparaden vertreten. Selbst in Kneipen und Gaststätten wurden die Tische und Stühle zur Seite geschoben, um nach dem “Popocatepetl-Twist” von Caterina & Silvio zu tanzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BreniRggiBk


Der absolute Hit im April 1962 war allerdings der deutsche Beitrag zum Grand Prix des Jahres: Conny Froboess mit “Zwei kleine Italiener”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=J3QziNCnZ1E


“Geld wie Heu” ist und war nicht nur ein Wunsch, den wohl jeder hat, sondern auch ein Hit von Gerd Böttcher.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iHUU0s5B_ns


Es gab für alle, die es etwas ruhiger lieben, auch schöne melancholische Schlager wie zum Beispiel “Ich schau den weißen Wolken nach” von Nana Mouskouri.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ul_47TCUV3c


Lieder, die das Fernweh der Deutschen Anfang der 60er Jahre befriedigten, standen nach wie vor hoch im Kurs. Den erfolgreichsten Schlager dieser Art sang Carmela Corren mit “Eine Rose aus Santa Monica”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=B5IvrRJAQhs


Auch, wenn die ganze Welt twistete, der gute alte Schlager voller Sehnsucht blieb populär.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.