DER 12. August, 12.08.2020

Alan Sorrenti steigt 1979 mit „„Tu sei l’unica donna per me (übersetzt: Du bist die einzige Frau für mich)“ in die Schweizer Charts ein. Er hält 10 Wochen Platz 1 und landet den Hit den Hit des Jahres bei den Eidgenossen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sQbS9ACWIOc


Durch die Nähe zu Italien finden die meisten italienischen Hits in Deutschland den Weg über die Schweiz. Werfen wir doch einfach einmal einen Blick auf die Schweizer Charts und schauen, welche weiteren Hits es aus Bella Italia in die dortigen Hitparaden geschafft haben. Zu den Hits des Jahres zählte auch Umberto Tozzis “Gloria”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/c1P8jDSsykc


Ein weiterer Song aus Italien schaffte es in die Jahreshitparade der Schweiz. Pupo mit “Forse” war in Deutschland weniger erfolgreich, was allein daran lag, dass Howard Carpendale mit “Wie frei willst du sein” eine deutsche Version veröffentlichte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kUAAMWCqyaM
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/r7JhQnnFgf4


Im Januar 1979 schaffte es Fabrizio De Anre mit dem Titel “Andrea” die Fans in der Schweiz zu begeistern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FdaKfY1oOh8


Aus dem Vorjahr hielt sich noch ein weiterer italienischer Song Anfang 1979 in den Schweizer Charts. “Mama Leone” von Bino wurde allerdings nicht im südlichen Nachbarland, sondern im nördlichen Nachbarland Deutschland produziert. Drafi Deutscher schrieb diesen Song, der 1978 auch in Deutschland sehr erfolgreich war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fM6dNfnvj98

Das erste Mal

Die Stadt Chicago wird 1833 offiziell gegründet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=N3x22PV7Nxg


Die Oper Alzira von Giuseppe Verdi wird 1845 im Teatro San Carlo in Neapel uraufgeführt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RgJjp6a62DI


An diesem Augusttag im Jahr 1958 haben The Crests ihren Hit “Sixteen Candles” aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=yoOuTSBAWWA


Peter Best ist 1960 der neue Schlagzeuger der Silver Beatles.

Vier Jahre später heißt die Band nur noch Beatles, hat seit zwei Jahren mit Ringo Starr einen neuen Schlagzeuger und ist die bekannteste Band der Welt. In den USA läuft an diesem Tag der Film “A Had Day’s Night” in den US-Kinos an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SyNt5zm3U_M


Weitere zwei Jahre später, also 1966, äußert sich John Lennon bei einer Presse-Konferenz über den Bekanntheitsgrad der Beatles wie folgt: “We’re more popular than Jesus now; I don’t know which will go first, rock ‘n’ roll or Christianity.” Diese Aussage empfanden viele gläubige Christen als Gotteslästerung. Beatles-Platten wurden verbrannt, in Südafrika wurde die Musik der Beatles schlicht verboten!

Zum ersten Male spielen 1968 Jimmy Page, Robert Plant, John Paul Jones und John Bonham zusammen in einem Studio in der Gerrard Street im Londoer West End. Das war die Geburtsstunde von Led Zeppelin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oxHoLtrGNCA


Entspannungspolitik der Ära Brandt: Mit dem Moskauer Vertrag wird 1970 der erste der Ostverträge unterzeichnet.

Die Ferien gingen 1972 bereits dem Ende zu, als Alice Cooper mit “School’s Out” die Chart-Spitze in Großbritannien übernahm.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mBqiC5ox8Bw


Am selben Tag stieg die Band Blackfoot Sue mit „Standing In The Road“ in die UK-Charts ein. Zum Rock-Klassiker hat es nicht gereicht, dennoch ist der Song ein guter Tipp für jede 70er Party.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x88H9DWxy-0


Drei der früheren Bodyguards von Elvis Presley, die als Mitglieder der “Memphis Mafia” galten, veröffentlichten 1977 ein Buch. In diesem schilderten sie seinen ersten Kontakt zu Drogen. Vier Tage später ist Elvis Presley verstorben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=OmLOt9mRD18


Die Commodores landen 1978 mit “Three Times A Lady” ihren ersten Nummer 1-Hit in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=B4dl6JSf-bc


1981 kam der erste PC der Firma IBM auf den Markt. Sein Betriebssystem war das von der Firma Microsoft für IBM entwickelte DOS 1.0, das die Basis für das spätere Windown System von Microsoft war. Der erste Typ, der regelmäßig und schnell weiterentwickelt wurde hatte noch keine Festplatte und als Speichermedien ein bzw. zwei nicht ganz billige Floppylaufwerke für Disketten. Die Speicherkapazität betrug 360 kByte, also nicht einmal 1 MB. Ein ganz normales Farbfoto bräuchte mindestens 10 dieser Disketten, um abgespeichert zu werden. Der Preis für das damalige Gerät lag bei 8.500,– DM. Umgerechnet auf die heutige Kaufkraft würde dieser Rechner heute knapp 9.000 Euro kosten.

Was gibt es noch zu diesem Datum zu vermelden? Wie wäre es mit er damaligen Nummer 1 in Deutschland. Das war damals Kim Carnes mit “Bette Davis Eyes”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EPOIS5taqA8

Bei der Abschlussfeier zu den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles singt Lionel Richie eine besondere Fassung seines Hits “All Night Long”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XTrCDZgdD80

Richard Marx steht 1989 auf Platz 1 der US-Charts mit “Right Here Waiting” .

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=S_E2EHVxNAE

Kate Nash steht mit ihrem Debüt-Album “Made Of Bricks” 2007 auf Platz 1 der britischen Album-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ryH5cga0yUI

Ein Jahr später stehen The Jonas Brothers mit ihrem Debüt-Album “A Little Bit Longer” auf Platz 1 der US-amerikanischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5KNEZJ6KkLI

Die Abschlussfeier der XXX. Olympischen Sommerspiele 2012 findet im Londoner Olympiastadion statt. Das Aufgebot an britischen Top-Stars begeistert die Welt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PArTdhNda7k

Zum zweiten Mal erscheint 2015 in den USA ein Briefmarke mit dem Bild von Elvis Presley. Die Ausgabe ist Teil einer Serie mit amerikanischen Musikern, die 2013 gestartet war.


Das letzte Mal

In Harvard gibt Janis Joplin 1970 ihr letztes Konzert. Es endet mit ihrer Version von George Gershwins “Summertime”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=guKoNCQFAFk
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.