Claudio Capéo und Ben Zucker: „Ça va Ça va“

Alter und neuer Weltmeister treten zusammen an

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eYjWEQ8KtNs

Nachdem das Trauma der WM 2018 überwunden ist, werden die Karten für den alten Weltmeister Deutschland und neuen Weltmeister Frankreich am 06. September 2018 in der brandneuen UEFA Nations League neu gemischt. Wir schicken Frankreich und Deutschland mit Shootingstar Claudio Capéo und Ben Zucker schon vorab ins Rennen, um den Charttitel zu erobern. Nachdem Ben Zucker gerade erst mit Helene Fischer die Stadien der Republik rockte, legt er zusammen mit Capéo gleich nach. Doch wer ist eigentlich Claudio Capéo?

Der Franzose mit italienischen Wurzeln, der im zarten Alter von 6 Jahren das Akkordeonspielen und später das Gitarrenspielen erlernte, mauserte sich 2016 zum Star in Frankreich. Seine ersten beiden Alben vermarktete er noch selbst. Sein darauffolgendes Album „Claudio Capéo“ ist ein absoluter Hit und erscheint ab dem 19. Oktober 2018 auch endlich hierzulande.

Capéos Siegeszug in Frankreich ist sondergleichen. Das Album „Claudio Capéo“ erreichte Diamant-Status, blieb für fünf konsekutive Wochen die #1 in den französischen Albumcharts und ist das bestverkaufte Album eines Newcomers in Frankreich. Die Single „Un homme debout“ erreichte ebenfalls Diamant-Status und das Musikvideo wurde mehr als 115 Millionen mal angeschaut. Die Zahlen sprechen für sich: Claudio Capéo ist der  Shootingstar Frankreichs!

 Mit seiner Hitsingle „Ça va Ça va“ wagt er nun den Sprung nach Deutschland und hat sich mit Ben Zucker, der hierzulande eine ähnlich steile Karriere hinlegte, einen idealen Partner an die Seite geholt. Capéo und Zucker bilden ein wunderbares Team und hatten sichtlich Spaß beim Videodreh in Berlin, der übrigens an einem der heißesten Tage in diesem Jahrhundertsommmer 2018 stattfand. Allein schon wegen ihrer rauchigen Stimmen passen die beiden musikalisch wunderbar zusammen und lassen mit ihrer deutsch-französischen Freundschaft alle Rivalitäten auf dem Fußballplatz in den Hintergrund rücken. Ça va Ça va“ von Claudio Capéo feat. Ben Zucker ist ab heute erhältlich!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.