Versengold – Bella schau (mit mir in die Sterne)

Um die Monate bis zur Veröffentlichung zu verkürzen, werden im Laufe der Zeit immer wieder neue Single-Auskopplungen veröffentlicht werden, die einen Vorgeschmack auf das Album geben. Den Anfang machte im Juni der düstere Rocksong „Die Wilde Jagd“. Das Video wurde bereits über 400.000 mal angesehen und erfreut sich bei den Fans großer Beliebtheit. Mit dem Video zum sarkastischen und hochaktuellen Titelsong „Was kost die Welt“ folgte im August der zweite Streich, der sich in ähnlich rasantem Tempo unter den Fans der Folkrocker verbreitet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gM5K1vS-5AQ

Mit der aktuellen Single „Bella schau (mit mir in die Sterne)“ schlägt die Band nach den ernsten Themen der vergangenen beiden Singles nun einen humoristischen Ton an. Sänger und Texter Malte Hoyer kann hier besonders mit seinem lyrischen Talent glänzen, und präsentiert feinen Humor mit charmantem Wortwitz und Tiefe. Musikalisch präsentiert sich der Titel treibend und eingängig – und unterstreicht auf diese Weise den intelligenten Humor Hoyers.

Die aktuelle Single stellt damit einmal mehr die stilistische Bandbreite der Gruppe unter Beweis, die mit Ihren Hits ein breites Publikum vom Wacken Open Air bis hin zur Silbereisen TV Show begeistert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.