The Voice Of Germany startet heute

Neben Yvonne Catterfeld und den beiden Fantas, Smudo und Michi, gesellt sich auch Mark Forster wieder in der Jury der erfolgreichen Casting-Show “The Voice Of Germany”. Ein Neuling ist auch dabei, der ganz gewiss viele neue Zuschauer vor den Bildschirm locken wird: Michael Patrick Kelly.

„The Voice of Germany“ ab 18. Oktober 2018 donnerstags auf ProSieben und ab 21. Oktober 2018 sonntags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iD9JaTEdxw8

 

Mark Forster greift zur Gitarre. Der #TVOG-Coach beherrscht das Instrument eher schlecht als recht, gibt aber alles, um das Voice-Talent Coby Grant (32) für sich zu gewinnen. Lauthals schmettert er „An Angel“ und erntet dafür jede Menge Jubelrufe und Lacher von den anderen #TVOG-Coaches Yvonne Catterfeld, Michael Patrick Kelly, Smudo und Michi Beck. Alle Coaches wollen die 32-jährige gebürtige Australierin in ihr Team holen. Yvonne Catterfeld: „Du bringst den Raum zum Leuchten. Ich wäre wahnsinnig gerne dein Coach.“ Michael Patrick Kelly greift ebenso zum Mikro, um Coby zu überzeugen: „Ich stehe total auf deine Musik.“ Und die „Fantastischen Zwei“, Michi und Smudo versuchen es mit knallharten Argumenten: „Das war, wie wir Rapper zu sagen pflegen, ‚deep shit‘.“ Keine Frage, der Coach-Fight ist eröffnet. Für welches Team wird sich Coby am Ende entscheiden?

 

 

Foto: Jess Gleeson

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.