Paul Simon in den Menschen des Tages, 13.10.2021

Er startete seine Karriere im Duo Tom & Jerry. Als er mit seinem Duett-Partner den ersten Hit landete, nannten sich die beiden Simon & Garfunkel. Sie wurden das populärste Duo der Popmusik. Auch als Solist blieb Paul Simon stets auf Erfolgskurs. Heute feiert der Singer-Songwriter seinen 80. Geburtstag.

Happy Birthday, Paul Simon

Das Duo nannte sich Simon & Garfunkel. Als sie zum ersten Male in den Charts zu finden waren, hatten sich die beiden gerade getrennt. In einer Song-Geschichte von “The Sound Of Silence” erfahrt ihr einiges über den schwierigen Start der Karriere.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nwP3vPQi0nI


Dank des plötzlichen Erfolges dieses Titels fanden die beiden Freunde wieder zusammen und landeten Hit auf Hit. Für den Film “Die Reifeprüfung” mit dem jungen Dustin Hoffman schrieb Paul Simon, der fast alle Titel der beiden verfasste, den Chartbreaker “Mrs. Robinson”. Wer mehr über diesen Song erfahren möchte, findet es hier .

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=5JVPdb6Urhw


1970 lieferten Simon & Garfunkel mit “Bridge Over Troubled Water” eines der erfolgreichsten Alben der Musikgeschichte ab. Allein vier Auskopplungen schafften es in die deutschen Top 10: “Bridge Over Troubled Water”, “The Boxer”, “Cecilia” und “El Condor Pasa”. Letztgenannter wurde der einzige Nummer 1-Hit des Duos in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6JUbFj0BIc4
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/P3pgzlHOTpo
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/i6d3yVq1Xtw


Nach diesem Album gingen die beiden getrennte Wege. Paul Simon blieb Solo ähnlich erfolgreich wie mit seinem Partner. Fast alle seiner Alben waren für einen Grammy nominiert. Deshalb ist es nicht ganz einfach, eine kleine Auswahl zu treffen. Er startete seine Solo-Karriere mit einem Reggae: “Mother And Child Reunion”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/E_52QR3TptY


Als Gast in der Muppet-Show präsentierte er sich als Bänkelsänger mit dem Simon & Garfunkel-Klassiker “Scarborough Fair”. Die Ansage für ihn übernahm Kermit.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/dCcKIPbQiHY


Zu den erfolgreichen Songs seiner Solo-Karriere zählt auch “Me And Julio Down By The Schoolyard”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Z6VrKro8djw?t=26


Mit seinen Trennungstipps “50 Ways to Leave Your Lover” landete Paul Simon einen Nummer 1-Hit in den Vereinigten Staaten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/K4xoHjNjxus


Sein Album “Graceland” ist ähnlich populär wie das Kult-Album “Bridge Over Troubled Water”. In den USA wurde es mit 5-fach Platin, in Großbritannien sogar 8-fach Platin ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JeO0CJqjsgU


Die Aufnahme stammte von legendären Konzert im Central Park, das ihn noch einmal für einen längeren Zeitraum mit Art Garfunkel zusammenführte. Für seine DVD Paul Simon & Friends kam der bekannteste aller seiner Freunde 2012 zu ihm auf die Bühne, um gemeinsam “Bridge Over Troubled Water” zu interpretieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nNq3c0NVhzA


Thank you for the music, Paul Simon.

Geburtstage

1927 Anita Kerr Memphis, Tennessee, USA Anita Jean Grilli ist eine lebende Musiklegende. Die Sängerin, Arrangeurin, Komponistin, Dirigentin, Pianistin und Musikproduzentin, die vor allem mit den Anita Kerr Singers die größten Konzerthallen füllte, wurde in ihrer Karriere mit drei Grammys ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lEzTxY233OU

1934 Nana Mouskouri Chania auf Kreta, Griechenland Die Sängerin Ioanna Mouschouri, die im Jazz genau so zu Hause ist wie im deutschen Schlager, gab auch als Politikerin im Europäischen Parlament eine gute Figur ab.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5S0tnPjDd5g

1940 Chris Farlowe Islington, London John Henry Deighton ist ein englischer Rhythm-&-Blues-Sänger.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/WEvw5A9F6YU

1941 Paul Simon Newark, New Jersey, USA Sowohl als Solo-Musiker Paul Frederic Simon als auch mit seinem langjährigen Duett Partner Art Garfunkel ist der Musiker ein Stück Musikgeschichte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AE3kKUEY5WU

1944 Robert Lamm Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten Der Keyboarder, Sänger und Komponist gehört zu den Gründungsmitgliedern der Band Chicago.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wEwNcnklcsk

1947 Sammy Hagar Salinas, Kalifornien, USA Samuel Roy Hagar wurde als Sänger der Band Montrose bekannt. Danach war er 2004 Sänger bei Van Halen und gründete anschließend die Band Chickenfoot.
1948 John Ford Coley Dallas, Texas, USA Zusammen mit England Dan & bildete der Sänger ein Duett, das mit „I’d Really Love To See You Tonight“ einen Top 10 Hit in England landen konnte.
1948 Pete Spencer Leeds, England Schlagzeuger Peter David Spencer stieg 1974 bei der Band Kindness ein, die sich mit dem neuen Drummer in Smokey umtauften. Daraus wurde wenig später Smokie.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=tRvQNlIfKUQ

1950 Simon Nicol Muswell Hill, London, Vereinigtes Königreich Die Gitarrist wurde bekannt als Mitglied der Band Fairport Convention.
1959 Marie Osmond Ogden, Utah, USA Country-Sängerin Olive Marie Osmond wurde nach ihrer Karriere auch als Schauspielerin bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6bVKxRhM1P8

1960 Pe Werner Heidelberg Pe Malou „Pe“ Werner ist eine deutsche Sängerin, Komponistin, Textdichterin, Buchautorin und Kabarettistin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YP542lRdF7k

1968 Carlos Marin Rüdesheim Der spanische Sänger wurde bekannt als Bariton der Vokal-Gruppe Il Divo.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XBzna6QVKRg

1969

Nelly Sander

Montfort, Limburg, Niederlande

Die niederländische Schlagersängerin startete ihre Karriere mit der Gruppe Romeo’s Erben. Zwischenzeitlich hat sie sich als Solo-Sängerin etabliert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=y2jVsGF-h4k

1970 Paul Potts Kingswood, South Gloucestershire, England Der walisische Tenor Paul Robert Potts war die Sensation in der britischen Castingshow „Britains Got Talent“. Auch in Deutschland war man von dem unscheinbaren Mann mit der einmaligen Stimme begeistert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=x4CM675UIPQ

1978 Gregor Meyle Backnang Der Singer-Songwriter Gregor Fabian Meyle wurde in der von Stefan Raab ins Leben gerufenen Casting-Show SSDSDSSWEMUGABRTLAD Zweiter. Xavier Naidoo nahm ihn mit in die erste Staffel „Sing meinen Song“. Seither ist er eine feste Größe in der deutschen Musikszene.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UIIyIKr_4y0

1980 Ashanti Glen Cove, Long Island, New York, USA Ashanti Shequoiya Douglas ist eine US-amerikanische Sängerin, Tänzerin, Songschreiberin und Schauspielerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gUPrnu3BEU8


Unvergessen

Am 13. Oktober 2009 starb der Sänger Al Martino wenige Tage nach seinem 82 Geburtstag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qYWbIvnkXMU


Im Alter von 52 Jahren ist 2001 der australische Sänger Peter Doyle verstorben. Seine größten Erfolge feierte er als Mitglied der Seekers sowie der New Seekers.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HONGF8jHFyc

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.