Judith Holofernes – Sara, sag was

Nachricht von Judith:

Ich habe klammheimlich einen neuen Song aufgenommen!
Eine kleine, schwingende Klavierballade im Geiste
von Carole King, James Taylor und (ja, verdammt!) Elton John.
„Sara, sag was“ heißt er, und ein paar von euch werden ihn als nicht gaaanz neu enttarnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=g3ml_WCpbsg

„Sara, sag was“ ist in Wirklich die deutsche Version von „Sara“ (Säää -rah) auf Teiturs Album „I want to be kind.“
Das liegt daran, dass ich den Text damals parallel auf Englisch und auf Deutsch geschrieben habe, auf einem langen Waldspaziergang, und erst jetzt beschlossen habe, dass ich den WOHL auch selber singen muss.

Viel Vergnügen, ich freue mich über Feedback auf allen Kanälen, die ihr mögt!

Liebe Grüße
Judith Holofernes

Foto: Marco Sensche

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.