Heute vor 17 Jahren: die Kelly Family

Genau wie heute Abend fand auch am 22. Februar 2002 der Vorentscheid zum ESC statt. Er wurde in der Kieler Ostseehalle ausgetragen und hatte neben vielen neuen Gesichtern auch einige etablierte Stars zu bieten. Neben Nino de Angelo, Mundstuhl, den Disco Brothers feat. The Weather Girls, Ireen Sheer & Bernhard Brink und Joy Flemming war es vor allem die Kelly Family, die den Weg in den Wettbewerg wagten und verloren. Ihr Titel “I Wanna Be Loved” kam ganz sicher zum falschen Zeitpunkt, denn die Kelly Family war insbesondere bei Teenagern ausgesprochen beliebt und wurde wie fast alle Teenager-Stars mit Liebe oder Abneigung bedacht. Zu diesem Zeitpunkt war es eher Abneigung, heute wären sie ganz gewiss als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgegangen.

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jlVOgneiCx0

 

Siegerin wurde in diesem Jahr Corinna May, die mit dem Ralph Siegel-Titel “I Can’t Live Without Music”. Die Bremer in gewann den Vorentscheid zum 2. Mal. Bei ihrem ersten Mal durfte sie mit “Hör den Kindern einfach zu” nicht zum Grand Prix fahren, da der Song im Nachhinein disqualifiziert wurde. Corinna May war und ist eine hervorragende Sängerin, die ganz sicher mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZDSd_T_Sthk

 

Dieses ist nur eine von über 20 Meldungen zum 22. Februar in unserer Rubrik “heute”. Wir versprechen jeden Tag schöne Erinnerungen in dieser Rubrik, die wir mit viel Liebe recherchieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.