Geert Müller-Gerbes ist gestorben

Verschiedene Magazine melden, dass der Journalist Geert Müller-Gerbes heute im Alter von 83 Jahren gestorben ist. Den Meldungen zu Folge ist er friedlich im Kreise seiner Familie eingeschlafen.

Der ehemalige Pressereferent von Bundespräsident Gustav Heinemann wurde als Moderator von den RTL-Sendungen wie “Wir kämpfen für Sie”, “Wie bitte” und “Die Woche” bekannt. Vor zwanzig Jahren hat er sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

In Erinnerung an den Journalisten, der neue Wege in der Fernsehlandschaft einschlug, haben wir eine Sendung “Wie bitte?” im Netz gefunden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6g1eXY1n028?t=33

Seine Ideen leben heute mit anderen Moderatoren weiter.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.