Beatles: Der populärste Zebrastreifen der Welt

Der 8. August 1969 war ein Freitag. Es war der Termin für das wohl populärste Fotoshooting aller Zeiten angesetzt worden. Die Beatles überqueren einen Zebrastreifen auf der Abbey Road in London. Nur ein paar Schritte von den legendären Abbey Road-Studios entfernt, die in St. John’s Wood, City of Westminster in London zu finden ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xUNqsfFUwhY

Heute vor 50 Jahren  sind die Beatles wie wahrscheinlich fast jeden Tag vor ihrem Studio über die Straße gegangen. Anders als sonst haben sie es im Gänsemarsch getan und nicht jeder für sich. Alles unter der Anweisung des Fotografen Iain Macmillan. Nach seinen Angaben hat er sechs Motive gewählt und das Shooting war innerhalb kurzer Zeit beendet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=45cYwDMibGo

“Sechs Klicks auf den Auslöser”, so ist es auf der Homepage einer Galerie, die diese Fotos vermarktet, zu lesen, “nur sechs Fotos und das Shooting war beendet. Drei Fotos zeigen die Beatles, die sich von links nach rechts kreuzen, und die anderen Drei wie die Bandmitglieder von rechts nach links gehen. Dieselbe Reihenfolge in jedem der sechs Bilder – John Lennon zuerst in Weiß, dann Ringo Starr in Schwarz, Paul McCartney in Grau, barfuß, eine Zigarette in der rechten Hand (alle drei in Tommy Nutter-Anzügen) und hinten a Denim gekleidete George Harrison.

Die Fotos findet ihr auf der Homepage der Galerie.

Neben dem schottischen Fotografen Iain Macmillan haben auch Passanten fleißig fotografiert. Ein paar Aufnahmen von diesem Ereignis zeigt dieses Video.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=id2Z7KtGSyw

Daraus entstand das Plattencover zum Album “Abbey Road”. Kein Zebrastreifen ist so oft fotografiert worden wie dieser, auf keinem ist man – meist zu Viert – so oft im Gänsemarsch über die Straße stolziert wie an dieser Stelle. Diesen Zebrastreifen besuchen nicht nur eingefleischte Beatles-Fans, wenn sie nach London fahren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.