Wim Thoelke startet mit “3×9” seine Showmaster-Karriere im ZDF, 10.09.1970

Der 10. September 1970 war ein Donnerstag. Dieser Tag stand im ZDF stets unter dem Motto “Show”. An jenem Abend gab Sport-Moderator Wim Thoelke, der das “Aktuelle Sportstudio” zum Erfolg führte, sein Debüt in einer eigenen Show. Er präsentierte seine Spiel-Show “3 x 9”. Der Showmaster präsentierte diese Show nicht nur, sondern hatte sie auch erdacht. Schauen wir doch einfach mal in diese erste Ausgabe von
“3 x 9”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yirzh0lBgSo


Nicht nur Kandidaten spielten in dieser Show, die an die Stelle von Peter Frankenfelds “Vergissmeinnicht” getreten war, sondern auch die Zuschauer. Mit einem Los der “Aktion Sorgenkind” konnte – für damalige Verhältnisse – ein kleines Vermögen gewonnen werden. Übernommen hatte Wim Thoelke den Postboten Walter Spahrbier von seinem Vorgänger, der auch bei der Ziehung der Gewinner anwesend war. Gezogen wurden die Gewinner von einem prominenten Gast.

Der populärste Postbote der Republik: Walter Spahrbier


Einen großen Anteil an dem Erfolg der TV-Show hatte auch Loriot, denn er schenkte dem Gastgeber Wim Thoelke zunächst einen Hund und später noch einen Elefanten, die für den Spaß in der Sendung sorgten. Deutschland liebte Wum und Wendelin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NpWd0QjG7uU


Bis es Wum mit seinem “Ich wünsch mir ne kleine Miezekatze” in die Hitparaden schaffte, sollte noch etwas Zeit vergehen. Wir blicken passend heute auf die Schlager im Spätsommer 1970.


Plus 5 Schlager aus dem September 1970

Der Siegertitel vom Deutschen Schlagerwettbewerb, Howard Carpendale mit “Das schöne Mädchen von Seite 1”, stand in der Gunst der Schlagerfans ganz weit vorn.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/3L8qA_Oo9s8


Nach wie vor oben in den Charts zu finden war Peter Maffay mit “Du”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/iy-nr1L_YrY


Ihren ersten Charterfolg konnte Mary Roos mit dem von Giorgio Moroder und Michael Holm geschriebenen Hit “Arizona Man” landen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/m5CjfW6hjk8


Chris Roberts hatte es mit “Ein Mädchen nach Maß” geschafft, sich als neuer Publikumsliebling zu etablieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ndXqyFMmiSE


Am Sommerhit “In The Summertime” kam auch der deutsche Schlager nicht vorbei. Mon Thys, der seine Karriere zusammen mit Jürgen Drews bei der norddeutschen Band “Die Anderen” startete, sang die deutsche Version “Wenn der Sommer kommt”. Mit diesem Ohrwurm war er in allen Rundfunk-Schlager-Paraden vertreten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Up8AJo_7xPg


Wir wünschen uns, dass die eine oder der andere ähnlich schöne Erinnerungen an Wim Thoelkes Show “Drei mal Neun” hat wie einige in der Redaktion.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.