Grand Prix-Sieger gegen Hit des Jahres, 12.04.1975

Teach-In – Ding-A-Dong

Am 12. April 1975 waren die Niederlande der musikalische Nabel Europas. Gerade hatte die Gruppe Teach-In mit dem Song “Ding A Dong” den Grand Prix de la Chanson gewonnen, da machte sich der Hit des Jahres auf den Weg an die Chartspitze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/J_sTFDZCvx8


Noch stand die George Baker Selection mit “Paloma Blanca” hinter dem Siegertitel vom Grand Prix auf Platz 2. Eine Woche später sollte die Band mit dem Lied über die weiße Taube Platz 1 übernehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/fmKam2IUeCI


“Plus 5” Hits aus den Niederländischen Charts im April 1975

Johnny Rodrigues war eine Sensation, die genau heute vor 46 an die Spitze der Niederländischen Charts stand. Als João Rodrigues wurde er in Kap Verde geboren. Anfang der 1970er Jahre, als Kap Verde eine portugiesische Kolonie war, führte Angola einen Unabhängigkeitskrieg gegen Portugal. Rodrigues wollte nicht als portugiesischer Wehrpflichtiger in Angola kämpfen, deshalb wanderten er und seine Familie in die USA aus. 1974 machte er Urlaub in den Niederlanden und nahm die englische Form des Vornamens an und spielte als DJ in der Diskothek Ma Belle Amie in Scheveningen. Peter Tetteroo, Inhaber der Disco, war mächtig angetan von dem Typen. Er nahm mit ihm die Single “Hej Mal Jo” auf, die in den Diskotheken jede Tanzfläche in Windeseile füllte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/H4MIlRbnxiw


Ein weiterer Diskotheken-Hit, Gloria Gaynor mit “Reach Out I’ll Be There” , war vor allem in der Maxi-Version besonders erfolgreich.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ZjpSvmH9BeE


ABBA waren auch in den Dutch-Charts vertreten. Ihr damaliger Hit heißt “I do I do I do”

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/tW3HN_pvbE4


Ungewohnte Klänge gab es von Deep Purple Gitarrist Roger Glover. Er landete mit “Love Is All” einen Top 5-Hit bei unseren Nachbarn.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/RW9OYsMn4ds


Mit einem Riesenhit aus den Niederlanden haben wir unsere heutige kleine Runde begonnen. Mit einem niederländischen Hit, der in den kommenden Monaten ein erfolgreicher Schlager werden sollte, beenden wir sie: Nico Haak en de Paniekzaaiers waren im April mit dem Titel “Foxie Foxtrot” sehr erfolgreich, aus dem in Deutschland “Schmidtchen Schleicher” werden sollte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=s96h8M7iAYo

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.