Schimanski-Tatort “Zahn um Zahn” startet in den deutschen Kinos, 05.10.1985

Am 10. Oktober 1985 bildeten sich Schlangen vor den Kinos. Alle wollten sich Horst Schimanski, gespielt von Götz George und seinen Kollegen Christian Thanner, den Eberhard Feik spielte, als Spielfilm ansehen. Zum ersten Male wurde ein “Tatort” als Kinofilm in Szene gesetzt. Das Team aus Duisburg war damals so beliebt, dass sich das Risiko für die Produktionsfirma in Grenzen hielt. Der Erfolg des Films “Zahn um Zahn” gab ihm Recht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1d-iig1EqVk


Den Original Trailer haben wir leider nicht gefunden. Dafür aber eine englische Version, in der die Bilder für sich sprechen und zeigen, dass der Duisburger “Tatort” auch international gefragt war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/V5rvT46CH2U


Besonders gelungen war auch der Titelsong für diese besondere Ausgabe eines “Tatorts”. Klaus Lage mit seiner Band sangen den Film “Faust auf Faust”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/PfGXdCO65v4


Zum Ereignis des Tages servieren wir heute auch wieder die Hits aus dieser Zeit.

“Plus 5” Hits aus dem Oktober 1985

In den Deutschen Charts stand zu Beginn des Monats noch Sandra mit ihrer Debüt-Single “Maria Magdalena” an der Spitze.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/yUc5TvYynAs


Abgelöst wurde die Saarländerin vom Phänomen des Jahres: Modern Talking lieferten mit “Cheri, Cheri Lady” die dritte Single, die es auf Platz 1 in Deutschland schaffte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/eNvUS-6PTbs


Sehr erfolgreich platzierten sich in diesem Monat auch Kool & The Gang mit ihrem Hit “Cherish”. Dieser Song zeigte die Band, die zuvor ausschließlich Diskotheken-Musik ablieferte, von einer sehr angenehmen anderen Seite.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/s09LuDYX12g


Neben Schimanski war im Oktober 1985 ein weiterer Held ausgesprochen angesagt. Zum dritten Male war Mel Gibson seit Ende September als Mad Max in den Kinos. Mehr als eine Million Besucher lockte der Film “Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel” in die Kinos, in dem es Max mit Aunty Entity zu tun hatte. Gespielt wurde Entity von Tina Turner, die auch für den Titelsong “We Don’t Need Another Hero” verantwortlich war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Gcm-tOGiva0


Der Schlager des Monats kam aus Norddeutschland. Klaus & Klaus sorgten mit “An der Nordseeküste” nun nicht nur im “Plattdeutschen Land” sondern überall in Deutschland für Schunkel-Orgien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JGOx4oG3Q3g



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.