Johnny Cash in “Wetten, dass…?”, 16.04.1983

Holm Dressler berichtet

Einer der spannendsten und unterhaltsamsten Kanäle auf YouTube ist der von Holm Dressler: Er war Redakteur und Produzent von “Wetten, dass…?” und vielem mehr. Zu Johnny Cashs Auftritt bei Frank Elstner am 16. April 1983 berichtet er:

Mal wieder etwas aus meinem Archiv: Der Live-Auftritt von Johnny Cash in “Wetten, dass” aus dem Jahr 1983! Was für ein Drama! Kurz vor dem Auftritt fiel June Carter, die Ehefrau von Johnny Cash, hinter der Bühne plötzlich in Ohnmacht und wurde mit dem Notarzt in ein Krankenhaus gefahren. Wir konnten Frank nicht mehr davon informieren, deshalb moderiert er sie noch an. Johnny selbst hatte einige Whiskey intus und wir wussten nicht, ob er den Auftritt alleine hinbekommen würde…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/5vwA8CpSOCQ


Das schönste an diesem Auftritt ist sein perfektes Deutsch und die Musik ist sowieso unschlagbar.

Danke, Holm Dressler und danke, Johnny Cash.

“Plus 5” Hits aus dem April 1983

Neben der Musik der Neuen Deutschen Welle gab es schon noch ein paar internationale Künstler, die es in die Deutschen Charts schafften. Limahl und seine Band Kajagoogoo waren sogar auf Platz 1 mit ihrem HIt “Too Shy” zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rkpG4XApJ28


Das Jahre 1983 war auch das Jahr von Michael Jackson. International war er unschlagbar. Nur im deutschsprachigen Raum war das Interesse der jungen Menschen doch eher bei Nena, Trio, Peter Schilling & Co. Nichts desto trotz schaffte es “Billy Jean” natürlich in die Top 10 in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Zi_XLOBDo_Y


Phil Collins passte in die Partylaune in Deutschland mit seiner Cover-Version des Supremes-Hits “You Can’t Hurry Love”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/C9IwBJYTwQ0


Auch Madness wussten mit “Our House” zu gefallen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KwIe_sjKeAY


In den Diskotheken waren zu dieser Zeit neben Neuer Deutscher Welle u.a. The Flirts angesagt. Es war nur ein One Hit Wonder. Im April 1983 füllte “Passion” jede Tanzfläche.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kxI9U9cvwy4

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.