Steve Jobs präsentiert das erste i-phone, 29.06.2007

Heute vor 15 Jahren wurde die Welt wirklich verändert. Am 29. Juni 2007 stellte Steve Jobs das i-phone vor. Das Handy mit Bildschirm wurde zur wohl erfolgreichsten Erfindung dieses Jahrtausends. Kaum zu fassen, wie sehr eine Erfindung die Welt in so kurzer Zeit verändern kann. Liest du nicht auch gerade unseren Text auf einem Smartphone?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=MnrJzXM7a6o


Diese Vision ist wirklich junge Geschichte. Erinnerst du dich noch an dein erstes Smart-Phone? Was hast du zu Beginn von diesem futuristischen Gegenstand gehalten? Gewiss hat jeder zu diesen kleinen technischen Wunderdingen eine eigene Geschichte zu erzählen.

Dieses Video behauptet, dass der ursprüngliche Waschmaschinen-Hersteller LG bereits vor dem i-phone ein Smartphone veröffentlicht hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/11tqe67zl-M


Wollen wir mal einen Blick auf die Musik im Sommer 2007 werfen?!

“Plus 5” Hits aus den Charts im Juni 2007

An der Spitze der Charts findet man Rihanna feat. Jay-Z mit “Umbrella”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CvBfHwUxHIk


Den ganzen Sommer über liefen südliche Klänge “Made in Hannover” aus den Radios, in den Clubs und am Strand. Marquess standen hoch im Kurs mit “Vayamos Companeros”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oaC06eRoYGY


2007 schwor ganz Europa auf Mika, einen Sänger aus Schweden, dem alle eine große international Karriere prophezeiten. “Relax” war einer der Sommerhits des Jahres.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RVmG_d3HKBA


Neu in den Charts tauchten Ich + Ich auf. Das zweite Studioalbum von Adel Tawill und Inga Humpe “Vom selben Stern” erscheint am selben Tag. Die gleichnamige Single wurde bereits am 15. Juni veröffentlicht und stieg am selben Tag für 63 Wochen in die deutschen Musikcharts ein.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cDoHZb9vCs4


Bereits 20 Wochen waren DJ Ötzi und Nik P. in den Charts vertreten. Nichts desto trotz sollte “Ein Stern, der deinen Namen trägt” noch weitere 87 Wochen in der Verkaufshitparade vertreten sein. Es war einer der Hits des Sommers 2007 und auch 2008.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2Ua9af7xC9c


Wir haben bereits mehr als 300 “Plus 5”-Artikel verfasst. Immer wird ein Ereignis mit fünf Musikstücken der jeweiligen Zeit verbunden. In der schmusa-Suche wirst du so einigen Lesestoff erhalten.

Foto: Apple

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.