Lamonte McLemore (The 5th Dimension) in den Menschen des Tages, 17.09.2021

Seinen 82. Geburtstag feiert heute Lamonte McLemore. Er war eines der Gründungsmitglieder der Gruppe The 5th Dimension. Der Musiker baute sich mit seinem Hobby, der Fotografie, ein zweites Standbein auf und fotografierte für Magazine auf der ganzen Welt die großen US-amerikanischen Stars.

Happy Birthday, Lamonte McLemore

Das “Geburtstagskind des Tages” ist nicht nur als Sänger bekannt. Er gehört zu den populärsten Fotografen in den USA, der auch für den Playboy, Ebony, Jet, People, Harper’s Bazaar und andere Magazine gearbeitet hat. Die Gruppe The 5th Dimension landete mit ihm als Sänger zahlreiche Hits. Ihre Version von “Aquarius-Let The Sunshine In” aus dem Musical “Hair” gehört zu den erfolgreichsten Pop-Songs der 60er Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=oPK7ZF6jfJE


Bereits mit ihrer ersten Single “I’ll be lovin’ you forever” sorgten sie für Aufsehen in der Soul-Szene, was sicher auch der Tatsache geschuldet war, dass es die erste Single auf dem eigenen Label des Rock’n’Roll-Sängers Johnny Rivers war.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=urk6D75OG20


Die zweite Single “Go Where You Wanna Go” schaffte bereits den Sprung in die Charts. 1967 glückte ihnen mit “Up Up And Away” der endgültige Durchbruch. Der “Champagner Soul” war geboren, eine Bezeichnung, welche der Gruppe zum einen mit Hochachtung, zum anderen aber auch abfällig verliehen wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HfxqQmWtGNM


Bis 2006 blieb Lamonte McLemore der Gruppe treu, die heute noch mit Original-Sängerin Florence LaRue auftritt. 1969 landete die Gruppe mit “Wedding Bell Blues” ihren zweiten Nummer 1-Hit, der zu den erfolgreichsten Hochzeitssongs in den USA zählt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DhtCGZbxTfc


In Nord- und Südamerika liebt man die Musik der 5th Dimension bis zum heutigen Tag und der Geburtstag eines amerikanischen Top-Stars, den in seiner Heimat jeder Pop-Star kennt, ist doch auch bei uns sicher ein Grund für dieses kleine Porträt voller “Champagner Soul”. Dieses Porträt wurde zur Verleihung des “Lifetime Achievement Award on the Las Vegas stage, at the Dream Awards” erstellt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qYbbYrKrH5E


Nicht jede Las Vegas-Legende ist in Europa bekannt. Seine Lieder sind es und sie sprühen voller Lebensenergie.

Geburtstage

1897 Will Meisel Rixdorf bei Berlin † 29. April 1967 in Müllheim (Baden); August Wilhelm Meisel war ein deutscher Tänzer, Komponist und Verlagsgründer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=za8H5bhBtSw

1906 Franz Winkler Sistrans, Tirol, Österreich † 8. Mai 1962 in Bregenz, Vorarlberg, Österreich; der Komponist und Musiker in der Unterhaltungsmusik schrieb Gassenhauser wie „Die Fischerin vom Bodensee“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=AzGQZTpAwl8

1908 Franz Grothe Berlin † 12. September 1982 in Köln; Franz Johannes August Grothe zählte zu den populärsten deutschen Komponisten und Dirigenten des 20. Jahrhunderts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dyIVF-JDOeY

1923 Hank Williams Mount Olive, Alabama † 1. Januar 1953 in Oak Hill, West Virginia; Hiram „Hank“ King Williams ist ein Country-Star der auch noch über 60 Jahre nach seinem Tod von vielen verehrt wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4WXYjm74WFI

1926 Bill Black Memphis, Tennessee, USA † 21. Oktober 1965 ebenfalls in Memphis, Tennessee, USA; der Musiker William Patton Black junior gehörte zur ersten Begleitband von Elvis Presley, den Blue Moon Boys.
1933 The Singing Nun Sœur Sourire Laken, Belgien † 29. März 1985 in Wavre, Belgien; die als Jeanine Deckers nahm als Ordensschwester den Namen Sœur Sourire an, was Schwester des Lächelns bedeutete.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EO7cD6qmydo

1939 Lamonte McLemore St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten Der Sänger gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe The 5th Dimension.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HfxqQmWtGNM

1947 Lol Creme Manchester, England Laurence Neil Creme gehörte zu den Hotlegs, die mit „Neanderthal Man“ einen Hit landeten, gründete mit anderen die Band 10cc und bildete mit Kevin Godley das Duo Godley & Creme.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=RJre-YHmLaI

1968 Anastacia Chicago Anastacia Lyn Newkirk ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9iUTRUovNb0

1969 Keith Flint Redbridge, London, England † 4. März 2019 in North End, UK. Keith Charles Flint war ein Sänger,Muiker und Tänzer, der als Mitglied von The Prodigy bekannt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=xMVTKOoy1uk

1985 Jon Walker Hanover Park, Illinois, USA Jonathan Jacob Walker ist Bassist in der Band Panic! at the Disco.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=IPXIgEAGe4U


Unvergessen

Am 17. September 2012 starb der Produzent, Sänger und Musiker Manfred „Manne“ Praeker wenige Tage vor seinem 61. Geburtstag.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JR7aPCI68G4


Im Alter von 71 Jahren starb der Sänger Frankie Vaughan im Jahr 1999. 30 Songs in den britischen Top 30 waren der Grund, ihn 1965 in den Adelstand zu erheben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/rr_qryJk8OI


Eva Bartova vom Duo Adam & Eve starb 1989 im Alter von 51 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=YBeOCCZbOlY
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.