Heute, 10.11.2019

Moin,

am 10. November 1969 war die “Sesamstraße” zum ersten Mal im US-Fernsehen zu sehen. Bis heute gehören Ernie, Bert, Krümelmonster & Co zu den beliebtesten Figuren der Kinder. Ganz ehrlich, wie viele der Figuren auf dem Titelbild hast du noch erkannt?

Habt ihr schon einmal die Original-Stimme von Ernie gehört? “Quietscheentchen” heißt in den Vereinigten Staaten “Rubber Duckie”. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Begeisterung für dieses Lied dazu geführt hat, dass das Sammeln von Plastikenten zu einer weit verbreiteten Leidenschaft geführt hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cDy4PZPMDwU&t=54s

Die Idee dieser Sendung ist einfach genial. Vor 50 Jahren hat man bereits erkannt, dass es durch das Fernsehen einfach ein Vergnügen sein kann, zu lernen. Zählen mit Ernie und Bert ist unschlagbar.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=lVDqWsxLgaw

Mit Graf Zahl und Krümelmonster ist auch das Subtrahieren ein lustiges Spiel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=KdIC7eLEeho

In den 70er Jahren war die vielleicht berühmteste Straße der Welt auch in Deutschland zu Hause. Es bekam eine deutsche Rahmenhandlung, die sich perfekt in das Original integrierte. Wer erinnert sich nicht an Lilo Pulver, Henning Venske, Uwe Friedrichsen, Horst Janson und die deutschen Figuren wie Samson und Tiffi.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=C438imKLjkc

Einer geht noch. So macht das Lernen Spaß …

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Y60LlHchdEI

Wir wünschen euch einen schönen Sonntag
Euer  – Team

Das erste Mal

Nach einem Abend bei der 4. Country Music Disc Jockey Convention in Nashville Tennessee 1955 stellte Mae Boren Axton ein Demo mit einem neuen Song vor, den sie mit Tommy Durden geschrieben und aufgenommen hatte. “Heartbreak Hotel” entsprach genau der Musik, die Elvis singen wollte. Es wird der erste Song auf seinem neuen Label RCA Victor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=W4euyTDhFnk

Edith Piaf nimmt 1960 „Non, je ne regrette rien“ mit dem Orchester Robert Chauvigny in den Pariser Pathé-Marconi-Tonstudios der EMI auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fFtGfyruroU

The Moody Blues veröffentlichen 1967 “Nights In White Satin”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9muzyOd4Lh8

Badfinger veröffentlichen 1971 „Day After Day“ in den USA.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=XonFZjuyc6E

John Lennon trifft sich 1973 mit dem legendären Produzenten Phil Spector. Gemeinsam beschließen sie, das Album “Rock’n’Roll” anzugehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=eQkouyTSKlg

Am selben Tag steht Elton Johns Album “Goodbye Yellow Brick Road” auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DDOL7iY8kfo

David Bowie führt 1975 mit “Space Oddity” die britischen Charts an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iYYRH4apXDo

Queen dreht das Video zu “Bohemian Rhapsody”. Die Dreharbeiten dauern vier Stunden. Es wird eines der erfolgreichsten Videos in Großbritannien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fJ9rUzIMcZQ

The Eagles klettern 1979 mit “Heartache Tonight” auf Platz 1 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8jMcyaBaXCA

Auch bei den Alben gibt es eine neue Nummer 1: Fleetwood Mac mit “Tusk”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ATMR5ettHz8

Auf Platz 84 steigen an diesem Tag The Sugarhill Gang mit “Rapper’s Delight” ein. Es ist der erste Song seiner Art, der in den Charts zu finden ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rKTUAESacQM

Earth & Fire koppeln am selben Tag „Weekend“ aus ihrem „Reality Fills Fantasy“ Album aus. Es wird einer der Hits des Jahres 1980.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8x_Pa9BxdgE

Billy Idol veröffentlicht 1983 die LP “Rebel Yell”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VdphvuyaV_I

Carolin Reiber präsentiert am selben Tag zum 1. Mal „Die Superhitparade der Volksmusik“ im ZDF.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=0tLGZLVDtGM

Gleich mit einem neuen Rekord von 1.099.500 Vorbestellungen steigt das Debüt-Album von Frankie Goes To Hollywood sofort auf Platz 1 in Großbritannien ein.  “Welcome To The Pleasure Dome” stellen am selben Tag den Song “Two Tribes” in der Show “Saturday Night Live” vor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9q0JP3tcoHQ

Mit dem von Prince geschriebenen “I Feel For You” steht Chaka Khan an der Spitze der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pynQmON6f9o

Bei den kanadischen Juno Awards 1985 gehört die Band Glass Tiger zu den Abräumern des Jahres. Als vielversprechendste Band landen sie den Hit des Jahres (national) „Don’t Forget Me When I’m Gone“, ausgekoppelt vom Album des Jahres „The Thin Red Line“. Den Hit des Jahres (international) landen übrigens Opus mit „Life Is Life“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Jx6_-urg5fo
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=rQSmfR1_SVE

Das Album “Bruce Springsteen & The E Street Band Live: 1975-85” wird 1986 veröffentlicht. Die Doppel-LP wird am ersten Tag mehr als 1 Millionen mal verkauft.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/78pdEP9Pr4s

Caught In The Act haben 1994 einen Gastauftritt bei GZSZ.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6riBAEKJ05o

The Boyz veröffentlichen 1997 ihren größten Hit „One Minute“. Der Song erzielt Goldstatus.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZkgAnDShEAo

2002 sind Mick Jagger, Keith Richards, Tom Petty, Elvis Costello, Lenny Kravitz und Brian Setzer Gaststars in der Simpsons-Folge in der es um ein Rock and Roll Fantasy-Camp geht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UUKKenvoH1U

Bei den World Music Awards in Monaco vor 10 Jahren werden Coldplay zum “Rock Act Of The Year” erklärt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=dvgZkm1xWPE

Unvergessen

Heute vor 10 Jahren starb die Sängerin Miriam Makeba im Alter von 76 Jahren. Sie wurde bekannt als “Mama Africa”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=gsDfHvIFwiU
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.