Zeitreise in den März 1985, 26.03.2020

Die Radio Stationen in Südafrika verbannen 1985 Stevie Wonder von ihren Playlists. Grund war sein Auftritt bei der Oscar-Verleihung am 26. März 1985, auf der er seinen Oscar für “I Just Called To Say I Love You” Nelson Mandela gewidmet hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NiRj5m63oig

Heute wissen wir, dass sich der immense Druck, den vor allem Künstler aus der ganzen Welt auf die damalige südafrikanische Regierung ausgeübt haben, dazu führte, dass Nelson Mandela aus der Haft entlassen wurde und er in freien Wahlen zum Präsidenten von Südafrika gewählt wurde.

Wir reisen heute in unseren Gedanken in den März 1985. Bestimmt haben einige von euch ganz besondere Erinnerung an diese Zeit, andere kaum eine konkrete Erinnerung. Da kann Musik sehr hilfreich sein. Deshalb blättern wir in den Hitparaden dieser Zeit. Heute werfen wir einen Blick auf die Album-Charts in Deutschland. Spitzenreiter war das Album “No Jacket Required” von Phil Collins mit seinen Hits wie “Sussudio” oder “One More Night”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GVjYrzXQGhA

Phil Collins verdrängte Alan Parsons Project von der Spitzenposition, dessen aktuelles Album “Vulture Culture” nur sich nur kurz in den Charts hielt. Seit fast einem Jahr befand sich Herbert Grönemeyer mit seinem Album “4630 Bochum” in den Top 10 der Album-Charts. Songs wie “Bochum”, “Flugzeuge im Bauch”, “Männer”, “Alkohol” oder auch “Mambo” sind zu Kult-Hits geworden und sind es bis heute geblieben. Bestimmt haben einige von euch ausgelassen gefeiert, wenn Herbert Grönemeyer “Mambo” auf seinen Konzerten angestimmt hat.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Wbjz3BUu8NY

Er einmal Luft holen. Ein weiterer Dauerbrenner Mitte der 80er Jahre war das Album “Jennifer Rush” von der gleichnamigen Sängerin. Es enthielt mit dem Original von “The Power Of Love” eine wunderschöne Ballade und mit “Ring Of Eyes” einen weiteren Chart-Erfolg.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=WJmotvvQgYA

Seit einem Jahr hielt sich Roger Whittaker mit dem Album “Ein Glück, das es dich gibt” in den Album-Charts. Darauf waren seine Superhits “Abschied ist ein scharfes Schwert” und “Eloisa” zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zUzoXPL7nWw

Zu den Dauerbrennern in den deutschen Charts zählte auch das Album “She’s So Unusual” von Cyndi Lauper. Auf diesem Album waren mit “Girl’s Just Wanna Have Fun”, “She Bop” und “Time After Time” Hits, die täglich im Radio zu hören waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PIb6AZdTr-A

Alle, die damals als Teenager unterwegs waren, werden sich ganz bestimmt an diesen Song gern erinnern. Denn Spaß wollte man einfach haben. Dieses Privileg haben die Jugendlichen in der heutigen Zeit nicht. Aber das wird sich hoffentlich bald wieder ändern.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und wenn ihr Lust habt, schaut doch morgen wieder vorbei. Auch da werden wir wieder auf Reisen gehen.
Euer – Team

Das erste Mal

Der österreichische Komponist Franz Schubert gibt 1828 sein erstes und einziges öffentliches Konzert im Lokal der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7EQKprOrMM8

In Henley-on-Thames wird 1839 die Abhaltung einer Ruder-Regatta beschlossen. Die Satzung der seither alljährlich auf der Themse stattfindenden Henley Royal Regatta dienen Pierre de Coubertin später angeblich als Grundlage für die Organisation des Internationalen Olympischen Komitees.

Einen dritten Versuch mit dem nach ihm benannten Pendel führt der Wissenschaftler Léon Foucault 1851 diesmal im Pariser Panthéon durch. Mit Hilfe eines 67 Meter herabhängenden Seils beweist er mit dem Versuch die Erdrotation.

Nachdem der Managementvertrag von Bob Neal mit Elvis Presley am 15. März abgelaufen ist, übernimmt Colonel Tom Parker 1956 die Leitung. Seine Position als persönlicher Vertreter und Manager bringt ihm 25 Prozent der Einnahmen von Presley ein.

Ricky Nelson nimmt mit “I’m Walkin'” and “A Teenager’s Romance” seine ersten beiden Songs auf.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=6ZZzVJ-WRSw

Eddie Cochran nimmt 1958  seinen einzigen Top 10-Hit,  “Summertime Blues”, auf. Dieser schafft es bis auf Platz 8 der US-Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ti38LFY7x1Y

Mit Barbra Streisand startet 1964 “Funny Girl” im Winter Garden Theater am Broadway in New Yourk City.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TK97zF7hZRs

“The British Invasion” hat 1964 auch Australien in seinen Bann gezogen. Die ersten sechs Plätze der aktuellen Charts sind von den Beatles besetzt. Auf Platz 1 stehen die vier Herren aus Liverpool mit “Roll Over Beethoven”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/KR4cIe9vS0Y

Die Yardbirds geben 1965 bekannt, dass Jeff Beck den Platz von Eric Clapton in der Band einnehmen wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HU5zqidlxMQ

Auf Platz 1 der britischen Charts steht 1969 Marvin Gaye mit “I Heard It Through The Grapevine”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jPnZZTVp_2A

David Essex wird 1974 für seinen Hit “Rock On” mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=r1rIdSWWiQU

Der Film “Tommy” feiert 1975 in London Premiere. Der Film basiert auf der gleichnamigen Rockoper der Band The Who.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=EK33CY68s1w

Die Wings veröffentlichen 1976 ihr Album “Wings at the Speed of Sound”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=wh15LOppcWQ

Sieben Jahre nach seiner Veröffentlichung bricht das Pink Floyd-Album “Dark Side Of The Moon” den Rekord von “Tapestry”, dem Erfolgsalbum von Carole King des am längsten in den US-Charts platzierten Albums.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nDbeqj-1XOo

Zum ersten Mal seit 10 Jahren erleben die Bewohner von Bombay (Indien) wieder ein Rock Konzert in ihrer Stadt. Zu Gast sind The Police.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=n6Z2JPLaZCo

Duran Duran klettern 1983 mit “Is There Something I Should Know” an die Spitze der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3M0hogZyRyU

1988 findet die 1. RSH-Gold Verleihung in Hamburg statt. Die Preisträger der Auszeichnungen sind Al Bano & Romina Power, Blue System, C. C. Catch, Camouflage, Guillermo Marchena, Harold Faltermeyer, Jennifer Rush, Lake, Mixed Emotions und die Münchener Freiheit. Radio Schlweswig-Holstein ist der erste deutsche Privatsender.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4N_oB92H9MA

Michael Jackson gelingt 1988 mit “Man In The Mirror” der 4. Number One-Hit in den USA aus seinem aktuellen Album “Bad”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=PivWY9wn5ps

Der deutsche Trickfilm “Balance” von Wolfgang und Christoph Lauenstein wird 1990 mit einem Oscar als Bester animierter Kurzfilm ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=vZiEt5RUYSk

“The Woman in Me” heißt das 2. Studio-Album von Shania Twain, das 1996 auf Platz 1 der US-Country Chart steht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=iZRA-Dwv86E

Der 1999 über den E-Mail-Verkehr verbreitete Computervirus Melissa blockiert Rechner von Unternehmen und richtet etwa 80 Millionen US-Dollar Schaden an. Der Urheber wird bald gefasst und später verurteilt.

Nach mehr als 60 Jahren wird 1999 der deutschsprachige Dienst des BBC World Service eingestellt.

Santana steht 2000 mit dem Album “Supernatural” auf Platz 1 der britischen Charts.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/6Whgn_iE5uc

Die Leser des Magazins “Total Guitar” wählen 2006 das Guitar-Solo von Jimmy Page auf Led Zeppelins “Stairway To Heaven” zum größten Gitarren-Solo aller Zeiten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=D9ioyEvdggk
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.