Yared Dibaba in den Menschen des Tages, 08.04.2021

Yared Dibaba ist ein norddeutsches Original, obwohl er in Äthiopien zur Welt kam. An der Seite von Bettina Tietjen talkte er viele Jahre aus Hannover. Heute feiert er seinen 52. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Yared Dibaba

Moin, sagt man im Norden. Aktuell ist auch Yared Dibaba begeisterter Fan vom Hit “The Wellerman”. Seine Version, die er mit seiner Band “Die Schlickrutscher” aufgenommen hat, geht sofort ins Ohr.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MRjyLJJRZOw

Mit dem Moderator, Schauspieler, Entertainer, Autor und Sänger könnt ihr heute ein wenig Plattdeutsch lernen. Aber erst einmal lassen wir Andrea Kiewel das Geburtstagskind kurz vorstellen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ByYTEReqf4Q


In Norddeutschland kennt man ihn bereits seit vielen Jahren, schließlich hatte er zu Beginn seiner Karriere noch zusammen mit Heidi Kabel am Ohnsorg-Theater gespielt. Und auf St. Pauli kennt ihn jedes Kind. Schließlich stammt von ihm eine der schönsten Hymnen zu Hamburgs populärer geilen Meile.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hsXU8yTphwA


Platt lernen mit Yared ist übrigens ein riesiges Vergnügen im Netz. Lektion 1: Moin!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hetkFDnNsY8


Durch die Talk-Show „Tietjen & Dibaba“ wurde er einem breiten Publikum bekannt. Seit 2010 ist er Gastgeber von „NDR-Mein Nachmittag“. Außerdem begeistert der Tausendsassa mit seinen Schlickrutschern nicht mehr nur den Norden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0lV7BuoyTvs


Eigentlich sollte er im ARD-“Morgenmagazin” von der Europameisterschaft im vergangenen Jahr berichten. Ob er nun in diesem Jahr zum Einsatz kommen wird, werden wir erleben. Lassen wir ihn doch einfach noch einmal singen. “Männer mit Bärten” wurde wohl in einem Rutsch mit dem “Wellerman” aufgenommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Yt06PPVcHCw


Lektion 2: Bis bald, auf Wiedersehen, Bye, Servus, Ade, Einen schönen Tag, alles Gute usw.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=BG9XF17uLa8

Tschüss!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.