Tina Turner in den Menschen des Tages, 26.11.2021

Einer ihrer Hits heißt “The Best”, Tina Turner selbst zählt zum Besten, was die Popmusik zu bieten hat. Sie feiert heute ihren 82. Geburtstag. Wir feiern mit und genießen viele unvergessliche Hits.

Happy Birthday, Tina Turner

2021 machte Tina Turner wieder auf sich aufmerksam. Im Sommer startete die Dokumentation “Tina” in den Kinos. Dieses Leben voller Höhen und Tiefen ist ein Stück Musikgeschichte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/j3odGjxTy3U


Auch 2020 geriet sie trotz Pandemie nicht in Vergessenheit: Wochenlang war Kygo x Tina Turner mit “What’s Love Got To Do With It” in den Charts zu finden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/TNYGLMQxZ64


Wir sind nicht in der Lage zu sagen, was nun “The Best” von den vielen Hits von Tina Turner ist. Fangen wir doch einfach mit diesem Hit an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=GC5E8ie2pdM


Begonnen hat Anna Mae Bullock, wie die Sängerin mit Geburtsnamen heißt, ihre Karriere an der Seite von Ex-Ehemann Ike. Die beiden landeten zahlreiche große Hits wie “River Deep Mountain High”, “Come Together” oder “Proud Mary”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nL1l0Fz5RlE


Und dann war da auch noch “Nutbush City Limits”, der größte Hit des singenden Ehepaars. Er stammt aus dem Jahr 1974. Das Paar war im “Musikladen” zu Gast, um diesen Song vorzustellen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/MfBvSHVA94o


1976 trennte sich Tina Turner von ihrem Mann. Der Start als Solo-Sängerin war nicht einfach. Sie hatte zahlreiche Auftritte, doch an eine Aufnahme mit ihr traute sich keine Plattenfirma heran. Über verschiedene Umwege ermöglichte ihr die britische Firma Capitol, eine Single mit einer Cover-Version von Al Greens “Let’s Stay Together” aufzunehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=HYu6Ccem_TE


Der Song landete in den britischen Top 10 und schaffte es anschließend sogar in die US-Charts. Aufgrund dieses Erfolgs beschloss die Plattenfirma Capitol ein ganzes Album mit Tina Turner aufzunehmen. Den Schritt zu “Private Dancer” wird das Unternehmen garantiert nicht bereut haben. Fünf Auskopplungen aus dem Album landeten in den Single-Charts. Das Album wurde mit Preisen überschüttet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=d4QnalIHlVc


Von da an war Tina Turner ein Superstar. Als nächstes durfte sie den Titelsong zur Kult-Film-Reihe “Mad Max” singen. “We Don’t Need Another Hero” hieß der Song zur Folge “Jenseits der Donnerkuppel (Thunderdome)”. Sie sang aber nicht nur den Titelsong, sondern übernahm auch die weibliche Hauptrolle neben Mel Gibson.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Gcm-tOGiva0


Nach diesem Erfolg war es keine Überraschung, dass sie auch den Titelsong für den Bond – Film “Golden Eye” singen sollte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4hGQ97tCTOs


Tina Turner landete Hit auf Hit, veröffentlichte Alben, die alle weltweit erfolgreich waren und wurde auf zahlreichen Tourneen von ihren Fans überall auf der Welt gefeiert. 2008, zu ihrem 70. Geburtstag, verabschiedete sie sich von der Bühne. Erinnerungen an sie bleiben durch das von ihr mitgestaltete Musical “Tina” erhalten. Dazu kommen Erinnerungen an unvergessene Auftritte wie den mit Eros Ramazotti 1998 in München. Sie sangen den gemeinsamen Hit “Cose Della Vita”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ko7qunEkmzE


Thank you for the music, Tina Turner.

Geburtstage

1924 Michael Holliday Liverpool, England † 29. Oktober 1963 in Croydon, Surrey, England. Norman Miller, später Norman Alexander Milne, war ein britischer Popsänger, der Ende der 1950er / Anfang der 1960er Jahre großen Erfolg hatte.
1929 Slavko Avsenik Begunje, Königreich Jugoslawien † 2. Juli 2015 in Begunje, Slowenien; der Komponist und Akkordeonspieler war mit seinen Original Oberkrainern ein immer gern gesehener Gast in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=marg5wGTfqU

1937 Bob Babbitt Pittsburgh, Pennsylvania † 16. Juli 2012 in Nashville, Tennessee, USA; war ein amerikanischer Sessionmusiker (mit dem Hauptinstrument E-Bass), der unter anderem zur später als The Funk Brothers berühmt gewordenen Studioband des Motown-Labels gehörte.
1939 Greetje Kauffeld Rotterdam, Niederlande Die Jazz-Sängerin war in den 1960er Jahren in Deutschland vor allem als Schlagersängerin bekannt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fauw79WIK2k

1939 Tina Turner Nutbush, Tennessee, USA Anna Mae Bullock gehört mit über 180 Millionen verkauften Tonträgern zu den weltweit erfolgreichsten Sängerinnen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/1uXLFtXpeFU

1939 David White Philadelphia, Pennsylvania, USA † 16. März 2019 in Las Vegas, Nevada, USA. Der Singer-Songwriter gehörte zu den Gründungsmitgliedern von Danny & The Juniors.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F3SrtN6tMyg&t=2s

1944 Jean Terrell Belzoni, Mississippi, Vereinigte Staaten Die Sängerin ersetzte 1970 Diana Ross bei den Supremes.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=D2ce7FWOAM8

1945 John McVie Ealing, London, England Der Bassist wurde bekannt als Mitglied der Band Fleetwood Mac.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0xGPi-Al3zQ

1949 Martin Lee

Purley, Vereinigtes Königreich

Der Singer-Songwriter ist Mitglied von Brotherhood Of Man.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=_0fC_HL2NL8

1957 Matthias Reim Korbach Der Singer-Songwriter gehört seit 30 Jahren zu den erfolgreichsten Popmusikern in Deutschland.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jdWUBcAxk6E

1959 Kai Wingenfelder Hamburg Der Sänger und Songschreiber der deutschen Rockband Fury in the Slaughterhouse bildet mit seinem Bruder Thorsten die Band Wingenfelder.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=qk7Xt4X0qyw

1961 Dirk Michaelis Chemnitz Der Sänger und Komponist startete seine Karriere als Frontmann der Band Karussell. Er hat sich längst mit Popmusik etabliert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sab8E6o2o_0

1965 Christian Clerici Wien, Österreich Fernsehjournalist, Autor und Fernsehmoderator moderierte in seiner Heimat eine sehr erfolgreiche Chartshow.
1975 Stefan Mross Traunstein Als Jugendlicher war er ein populärer Trompeter und begann wenig später mit dem Gesang. Als Gastgeber von „Immer wieder Sonntags“ beweist er Entertainment-Qualitäten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F9n4yUUrUzI

1975 DJ Khaled New Orleans, Louisiana, USA Khaled Mohamed Khaled ist ein DJ, Rapper und Musikproduzent aus Miami, Florida.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=kxloC1MKTpg

1976 Joe Nichols Rogers, Arkansas, USA Der Singer-Songwriter gehört zur aktuellen Generation erfolgreicher Country-Musiker.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Nj2700em-JQ

1981 Natasha Bedingfield Haywards Heath, Vereinigtes Königreich Natasha Anne Bedingfield ist eine erfolgreiche Sängerin und Songwriterin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/gte3BoXKwP0

1990 Rita Ora Priština, SFR Jugoslawien Rita Sahatçiu Ora ist eine angesagte britische Sängerin und Schauspielerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=whiDg4N4yPU

1996 Louane Hénin-Beaumont, Frankreich Anne Peichert, auch unter dem Künstlernamen Louane Emera bekannt, ist eine französische Sängerin und Schauspielerin.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=McF-ZsJi9Qo


Unvergessen

Der Galerist, Kunsthändler, Pianist, Songschreiber und Sänger Mathou, eigentlich Rainer Matuschek, stirbt 2010 im Alter von 60 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=CwCwCLvH2Jk


Volksmusik-Star Maria Hellwig stirbt am selben Tag im Alter von 90 Jahren. Zusammen mit ihrer Tochter Margot bildete sie eines der erfolgreichsten Duos der Volksmusik.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4DjK-KGwC_k


Showmaster Wim Thoelke stirbt 1995 im Alter von 68 Jahren. In seinen verschiedenen Quiz-Shows waren auch immer musikalische Gäste zu begrüßen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=bC_WvHt81yI


Der Bassist der Shadows – John Rostill – starb 1973 im Alter von 31 Jahren an einer Überdosis Tabletten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/C8COV_x7MB4


Der populäre Jazz-Trompeter und -Posaunist Tommy Dorsey starb sechs Tage nach seinem 51. Geburtstag im Jahr 1956.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=cKQc-cbAvdQ
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.