Stevie Wonder in den Menschen des Tages, 13.05.2022

Stevie Wonders erste Schallplatte erschien vor über 60 Jahren auf dem Motown-Label. Er ist seiner Plattenfirma bis heute treu geblieben. Heute feiert der ungekrönte “King Of Soul” seinen 72. Geburtstag.

Happy Birthday, Stevie Wonder

In Deutschland wird der Musiker, Sänger, Komponist und Produzent sofort mit seinem einzigen Nummer 1-Hit in Deutschland in Verbindung gebracht. Als “I Just Called To Say I Love You” 1984 erschien, konnte Stevie Wonder bereits auf über über 50 große Hits zurückblicken. Den Hit schrieb er für den Film “Die Frau in Rot” mit Gene Wilder in der Hauptrolle.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/VtPLdL5GWDg


Bereits als 13-Jähriger stürmte der durch eine Netzhauterkrankung schon kurz nach der Geburt erblindete Sänger die US-Charts. “Fingertipps”, ein souliger Song auf der Mundharmonika, wurde ein Nummer 1-Hit in den Vereinigten Staaten. Seine Kompositionen wurden bereits in seiner Jugend immer vielseitiger. Nach seinem Hit “Uptight (Everything Is Alright)” tanzte bereits die ganze Welt nach dem Rhythmus des damals 15-Jährigen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/kZf3Byq8oLA


Stevie Wonder liebt es, die Musikwelt zu überraschen

Bereits 1967 zeigte er seine Vielseitigkeit, die er bis heute beibehalten hat. Er liebt das “Ave Maria” von Franz Schubert und nahm es auf. Dieses Lied gehört für ihn und seine Fans auf der Welt zur Weihnachtszeit wie der Tannenbaum. Er selbst singt diesen Song häufig bei Wohltätigkeitsveranstalten und überrascht damit immer wieder die Besucher.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/cfSoFQCiNF4


Mit dem Hit “My Cherie Amour”, den er 1969 veröffentlichte, erahnte die Musikwelt, dass von diesem jungen Mann noch vieles zu erwarten ist. Auch diesen Song hatte er selbst geschrieben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Fjufjv4rH0s


In den 70er Jahren wurde aus dem jungen Mann mit den vielen Hits, der Singer-Songwriter mit den unglaublichen Alben. Für viele seiner Lieder wie “You Are The Sunshine Of My Life” wurde er mit einem Grammy ausgezeichnet.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3wZ_b_uUAdQ


In den 70er Jahren wurde der Sänger mit Grammys überschüttet

Selbst Titel, die nie als Single erschienen, waren durch die häufigen Radio-Einsätze Hits, die jeder kannte. Bestes Beispiel dafür ist sicher der Song “Isn’t She Lovely”, den er zur Geburt seiner Tochter geschrieben hatte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7YGc6RMOYF8


Als Paul McCartney den Song “Ebony And Ivory” geschrieben hatte, musste er nicht lange nachdenken, welchen Künstler er bitten würde, mit ihm den Track aufzunehmen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=TZtiJN6yiik


Da die Musik der 70er Jahre möglichst tanzbar sein musste, gehörte Stevie Wonder mit Hits wie “Superstition”, “Master Blaster”, “Higher Ground”, “Living For The City” oder “Sir Duke” zu den Musikern, die mit ihren Titeln jede Tanzfläche füllten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=3MIjsANK_LQ


Das letzte Album stammt aus dem Jahr 2005 – aktiv ist Stevie Wonder bis heute

2005 veröffentlichte Stevie Wonder sein bisher letztes Album. Dennoch hat er sich nicht zurückgezogen, sondern ist stets präsent. Viele Kollegen bitten ihn, mit ihnen zu musizieren. Auch wenn musikalische Weggefährten wie Rod Stewart ihn bitten, die Mundharmonika auf seiner Version von “What A Wonderful World” zu spielen, dann ist er dabei. Musik ist sein Leben.
Zu Zeiten von Präsident Barack Obama war Stevie Wonder Stammgast im Weißen Haus, wenn der Präsident Musiker mit der Gershwin-Medaille auszeichnet. Für Tony Bennett sang er zusammen mit Gloria Estefan “What A Wonderful World”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JFQ-Dz4AAnY


Als er am 26. Februar 2009 selbst an der Reihe war ausgezeichnet zu werden, bedankte er sich mit seinem Hit “Signed, Sealed, Delivered I’m Yours”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/U7WMOFal7LY


Als Lady Gaga für das “One World: Together At Home”-Festival die größten Musiker aller Zeiten motivierte, sich an diesem Konzert zu beteiligen, war Stevie Wonder sofort bereit. Er änderte sein Programm spontan, da kurz zuvor sein Freund Bill Withers verstorben war. Er sang neben “Love’s In Need of Love Today” dessen Song “Lean On Me”. Er schätzt seine Kollegen und sie lieben ihn alle.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=4vgfBJhlEEo


Ohne Musik kann Stevie Wonder nicht sein. Auch während der Corona-Krise nimmt er sich die Zeit für Charity-Konzerte. Mit Sheila E. hat er den Song “Jesus Children Of America” live gesungen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CsziLvcy-mA


2014 durfte er auf der Geburtstags-Gala von Quincy Jones und Sir Michael Caine natürlich auch nicht fehlen. Moderatorin Whoopi Goldberg bat ihn den Song des Abends zu singen und er lieferte einen seiner ungezählten Hits: “Happy Birthday”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=X82XWkzipc8


Thank you for the music, Stevie Wonder… diesen Song hat er natürlich für alle Geburtstagskinder des heutigen Tages gesungen, die wissen wollen, wer neben ihnen heute auch noch Geburtstag feiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und Marken um den Anforderungen der VG-Wort gerecht zu werden. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.