Sophia Loren in den Menschen des Tages, 20.09.2020

Sie ist nicht nur in ihrer Heimat Italien eine Legende. Man liebt die Schauspielerin überall auf der Welt. Heute feiert die Römerin ihren 86. Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, Sophia Loren

Als der Film “Quo Vadis” 1950 in Rom gedreht wurde war Sofia Villani Scicolone 16 Jahre alt. Sie spielt eine Komparsenrolle, ganz genau eine Sklavin. Die ganze Geschichte erzählt Jasmin Wagner (Blümchen) für die Reihe Legenden im “Hörsalon”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/osmy59czG_A


In ihrer ersten Hauprolle in dem Episodenfilm “Das Gold von Neapel” spielte Sophia Loren ein Pizzabäckerin. Ganz Italien war vom neuen Stern am Schauspiel-Himmel begeistert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wSzzIecxGMQ


1954 spielte sie in “Schade, dass du eine Kanaille bist” zum ersten Male zusammen mit Marcello Mastroianni. Es wurde ein Traumpaar des italienischen Films.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/F1wfb04owqU


1957 drehte Italiens Publikumsliebling ihren ersten Film in Hollywood. Ein Jahr später begeisterte sie in “Hausboot”. Der Film mit Cary Grant in der männlichen Hauptrolle dürfte auch den meisten bekannt sein, die damals noch nicht auf der Welt waren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/OoG3lRkrAfA


Mit Clark Gable spielte die Sängerin in “Es begann in Neapel”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/y5Y8qx8kiMI


Die Schauspielerin spielte mit zahlreichen Hollywood-Legenden. Ein Video zu ihrem Song “Americano” zeigt euch, wer dazu gehörte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CdQqIkx3V88


In dem Abenteuer- und Historienfilm “El Cid” konnte sich die Italienerin an der Seite von Charlton Heston von einer anderen Seite zeigen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/SwbZek68xn0


Sophia Loren ist nach wie vor als Schauspielerin aktiv. Besondere Aufmerksamkeit erlangte “Prêt-à-Porter”, eine Komödie von Robert Altmann, in der sie mit Marcello Mastroianni, Julia Roberts, Kim Basinger u.a. die Welt der Mode ein wenig durch den Kakao zog.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ARTihNZxuhE

Meist sind es italienische Fernsehproduktionen, für die sie nach wie vor Rollen annimmt. Italien liegt seiner Sophia nach wie vor zu Füßen.

Buon compleanno, Sophia Loren!


Foto: Wikimedia

Geburtstage

1925 Bobby Nunn Birmingham, Albama, USA † 5. November 1986 in Los Angeles, USA; der Sänger wurde vor allem bekannt als Mitglied der Coasters.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Kahp_kmOFzQ

 

1945 Sweet Pea Atkinson   Hillard “Sweet Pea” Atkinson ist ein R & B-Sänger. Er wurde bekannt als Mitglied der Band Was (Not Was).
1946 Sylvia Peterson Bronx, New York, USA Die Sängerin sang von 1963 an bei der Girl-Group The Chiffons.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=UpFotOi3hDs

 

1946 Mick Rogers Dovercourt, Essex, England Der Gitarrist Michael Oldroyd gehörte zu den Gründungsmitglieder von Manfred Mann’s Earth Band.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=mOrjynPD_5Q

 

1949 Chuck Panozzo Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten Zusammen mit seinem Zwillingsbruder John gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Band Styx.
1949 John Panozzo Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten † 16. Juli 1996 ebenfalls in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten; zusammen mit seinem Zwillingsbruder Chuck gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Band Styx.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uBi61pgDUP8

 

1959 Alannah Currie Auckland, Neuseeland Die Sängerin und Percussionistin gehörte von 1981 bis 1993 zur Band Thompson Twins.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=H9694K85Xc8

 

1960 David Hemmingway Kingston upon Hull, Vereinigtes Königreich Der Musiker spielte zunächst Schlagzeug bei den Housemartins, die mit „Caravan Of Love“ einen Nr. 1-Hit landeten. Anschließend gründete er die Band Beautiful South, in der er singt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=7_TMUJIWwyI

 

1967 Gunnar Nelson Santa Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Matthew spielt der Sohn von Ricky Nelson in der Band Nelson, die in den USA mit „ Can’t Live Without Your Love and Affection“ einen Nummer 1-Hit landeten.
1967 Matthew Nelson Santa Monica, Kalifornien, Vereinigte Staaten Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Gunnar spielt der Sohn von Ricky Nelson in der Band Nelson, die in den USA mit „ Can’t Live Without Your Love and Affection“ einen Nummer 1-Hit landeten.
1968 Ben Shepherd Okinawa Hontō, Ginoza, Präfektur Okinawa, Japan Der Musiker ist Mitglied der Band Soundgarden.
1969 Tim Rogers Kalgoorlie-Boulder, Australien Timothy Adrian Rogers ist Frontmann der Band You Am I.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=coEAjgBRwOs

 

1971 Elmar Brandt Düsseldorf Der Stimmenimitator, der vor allem durch regelmäßige Imitation von Politikern Bekanntheit erlangte, hatte seine größten Erfolge mit der Gerd Show, in der er den damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder parodierte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ztqsAwmJq_A

 

1978 Patrizio Buanne Wien, Österreich Patrizio Franco Buanne ist ein österreichisch-italienischer Bariton, Liedermacher und Musikproduzent. Zu Beginn seiner Karriere schaffte er den Sprung in die britische Top 10 mit einem italienischen Album.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=acaRZKn638g

 

1980 Mehrzad Marashi Iran Der Sänger siegte bei der 7. Staffel der Casting-Show DSDS.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/AOo6b0sEm-8

 

1981 Keith Semple Larne, Nordirland Der Sänger gehörte zur Boygroup One True Voice, die aus der Castingshow Popstars in England zusammengestellt wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EVPtoAHfZeA


Unvergessen

Am 20. September 2010 stirbt Leonard Skinner, der Namensgeber der Band Lynyrd Skynyrd, im Alter von 77 Jahren an Alzheimer.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=sHQ_aTjXObs

Willy Millowitsch war mehr als nur ein Volksschauspieler. Er war eine Institution in seiner Heimatstadt Köln. Er starb 1999 im Alter von 90 Jahren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/7IId2MmQ_4g

1973 kam Jim Croce bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Der Singer-Songwriter wurde nur 30 Jahre alt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QTfwbtVVtAY

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.