Sommerhits 1967

Den ganzen Sommer über stand Sandie Shaw mit “Puppet On A String” hoch im Kurs. Der Song begeisterte ganz Europa, genau wie ihre Auftritte. Die erste britische Grand-Prix-Siegerin trat immer barfuß auf. Angeblich  hatte sie Angst aufgrund ihrer Kurzsichtigkeit auf hohen Schuhen über ein Kabel zu stolpern.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SreSj3j47GI


In den Vereinigten Staaten stand ein in Deutschland noch nicht bekannter Singer-Songwriter weit oben in der Gunst. Scott McKenzie sollte in den kommenden Monaten mit “San Francisco” für den Hit des Jahres sorgen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/ENrmULWKbeM


Leider blieb Scott McKenzie ein “One Hit Wonder”. Das gilt auch für die Band The Smoke, die mit “My Friend Jack” einen Sommerhit 1967 landen konnten.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=NsRpKWY7rf4


Ganz hoch im Kurs standen auch Manfred Mann, die mit ihrem neuen Sänger Mike d’Abo mit “Ha! Ha! Said The Clown” auf Platz 1 in den deutschen Charts schafften. Der neue Sänger konnte sich gegen den damals noch unbekannten Rod Stewart als Nachfolger von Paul Jones durchsetzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F3JPTzHpUHc


Für gute Laune sorgten auch Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich mit “Okay”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=jmqABVolqZ0


Wenn der Vater mit der Tochter singt, dann kann es nur ein weltweiter Erfolg werden. Zumindest wenn Vater Frank Sinatra von Tochter Nancy gebeten wird, mit ihm den Song “Something Stupid” zu singen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DMr6JrMd25s


In den Schlagerparaden war im Sommer Roy Black wieder einmal ganz vorn. “Meine Liebe zu dir” gefiel sowohl der Mama als auch der jungen Tochter.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=uPUeWFbA2Xs


Udo Jürgens war mit “Immer wieder geht die Sonne auf” große Konkurrenz in den Schlagerparaden der Radiosender.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/txPq8l9EBSw


Im Dauereinsatz in den Radioprogrammen war der aktuelle Schlager von Manuela. Den Ohrwurm “Lord Leichester aus Manchester” schrieb ihr mal wieder Christian Bruhn auf den Leib.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qkmAZUcaPGk


Den Schlager des Sommers sang allerdings ein junger Künstler, der mit seiner ersten Single “Ich sprenge alle Ketten” frischen Wind in die Schlagerlandschaft brachte. Die Rede ist von Ricky Shayne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/n8vpQZ7pFbw


Neu im Rennen war auch ein Band aus Australien, die im Sommer ihre erste in Europa produzierte im “Beat-Club” vorstellte. Die drei Gibb Brüder Barry, Robin und Maurice mit ihrem Gitarristen Vince Melouny und dem Schlagzeuger Colin Petersen nannten sich Bee Gees und präsentierten “New York Mining Disaster 1941”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/48j8UdBwDS8


Der Ohrwurm des Sommers 1967 gastierte auch bei Uschi Nerke. Whistling Jack Smith mit “I was Kaiser Bill’s Batman”.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/39dJptQV_Jc
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.