Robin Williams in den Menschen des Tages, 11.08.2022

Robin Williams zählte zu den Comedians, deren Späße die Welt zum Lachen brachten. Viele seiner Filme wurden Klassiker. Wie so oft bei Menschen, die Freude verbreiten, sieht ihr Inneres traurig aus. Heute vor acht Jahren nahm er sich das Leben. Er kam am 21. Juli 1951 in Chicago zur Welt.

Erinnerungen an Robin Williams

Es war die tägliche Ausgabe der “Tagesthemen”, die dann zum Schluss durch eine Geste von Caren Miosga zu einer ganz besonderen wurde. Sie ließ die Todesmeldung zur Hommage werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/w0_FGLdlGn4?t=38


Aufmerksam wurde die Welt auf diesen besonderen Schauspieler durch die TV-Serie “Mork vom Ork”. Er spielte den Außerirdischen Mork, der mit einem Raumschiff-Ei auf der Erde landete, um dort die Menschen und ihr Verhalten zu beobachten. Dabei lernt er die hübsche Mindy kennen, die ihn bei sich aufnimmt. Pam Dawber als Mindy und Robin Williams als Lebewesen aus einer anderen Welt begeisterten die TV-Zuschauer weltweit. “Mork & Mindy” wie die Serie im Original heißt sind bis heute Kult.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vBba897OeQA


Natürlich wurde der Film auf den Fernsehliebling aufmerksam. Nach Rollen in “Popeye”, “Garp und wie er die Welt sah” usw. schaffte er in der Rolle des Radiomoderators Adrian Cronauer in “Good Morning Vietnam” im Kino den endgültigen, weltweiten Durchburch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/xwabt0aoG6s


Von da an zählte er zu den gefragten Schauspielern bis zu seinem Lebensende. Es folgten unvergessene Filme wie “Der Club der toten Dichter”. Wie unser Video von den “Tagesthemen” zeigt, hat der Schauspieler sich mit dieser Rolle auch populäre Fans erobert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DTAc9EcRUJE


Kinder hatten Angst vor ihm in seiner Rolle des Captain Hook in der “Peter Pan”-Verfilmung “Hook” von Steven Spielberg. Wie gut, dass er am Ende von Peter Pan besiegt wurde. So hielt sich die Angst anschließend in Grenzen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/JJnzmtkl2G0


Unvergessen bleibt Robin Williams in seiner Rolle als “Mrs. Doubtfire”. Der Untertitel sagt alles: “Das stachelige Kindermädchen” gehörte zu den beliebtesten Komödien der 90er Jahre.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/EyeDzvfott8


Es gibt noch viele weitere Höhepunkte, die erwähnenswert sind. Wir bei SCHmusa lieben einen musikalischen Abschluss. Der lag bei ihm auf der Hand: Seinem Freund Bobby McFerrin half er mit seiner Rolle im Video zu dessen Hit “Don’t Worry Be Happy”, so dass es ein Welterfolg wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=d-diB65scQU


Jeder, der zu faul ist zum Lachen in den Keller zu gehen, wird Robin Williams ewig in Erinnerung behalten.

Auf dieser Website werden Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet (z.B. Google-Dienste, VG-Wort). Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch uns finden Sie in unserem Datenschutz. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.